Donnerstag, 18. Oktober 2018
Home / Bibliografie (Seite 4)

Bibliografie

Comic-Edition zum 40. Carlsen-Jubiläum

40 Jahre Carlsen Comics ? Die Jubiläums-Sonderedition

Alte und neue Helden stehen seit 40 Jahren für ein erfolgreiches Programm. Jetzt werden die populärsten unter ihnen in einer hochwertigen Edition vereint. Alle Jubiläumsbände erscheinen als Hardcover und haben 96 Seiten.

Spirou & Fantasio

Der »Spirou und Fantasio«- Band präsentiert mit »QRN ruft Bretzelburg« eines der herausragenden Abenteuer von André Franquin und mit »Abenteuer in Moskau« ein Highlight aus der Schaffensperiode von Tome & Janry. Ausgewählt und mit einem Vorwort versehen von Bestsellerautor Bastian Sick.

Happy Aua (Clubausgabe)

Datum: August 2007

Format: Taschenbuch

Verlag: Der Club

 

Happy Aua

Datum: 27 Aug. 2007
Format: Taschenbuch
Verlag: KiWi
ISBN: 3462039032

Kaufen: SPIEGEL, AMAZON

Ein Bilderbuch aus dem Irrgarten der deutschen Sprache

Gordon Blue, gefühlte Artischocken, strafende Hautlotion – nichts, was es nicht gibt! Bastian Sick sammelt sie Woche für Woche. Seit er seine Internet-Kolumne „Zwiebelfisch“ schreibt, erreichen ihn täglich die mal komischen, mal erschreckenden Entdeckungen seiner Leser und Leserinnen. Diese Fundstücke hat er zusammengestellt und mit Kommentaren versehen. Herausgekommen ist das bizarrste Deutschlesebuch der Welt. Speisekarten sind besonders gefährdet und Werbeprospekte gibt es eigentlich nie ohne. Ein fehlerfreies Hinweisschild ist eine Rarität und die Tageszeitungen liefern sie uns kostenfrei mit den neusten Nachrichten aus Politik, Kultur und Sport: die kleinen Verschreiber, die falsch gesetzten Apostrophe, die gefühlten Kommas, die missverständlichen Anweisungen und die unfreiwillig komischen Wortkombinationen. Da wird der Müll nicht mehr nach Bioabfall, Glas oder Verpackung getrennt, sondern zwischen Restmüll und Mieter unterschieden. Ganz Afghanistan explodiert, aber es gibt nur 28 Tote. Wo liegt Neupfundland? Bei Schnitel mit Championg und Pharmaschinken vergeht uns der Appetit, aber glücklicherweise nicht der Humor. Das kann natürlich alles aus dem Rudel laufen, aber Bastian Sick hat alle Handycaps, Fluchversuche und andere Mallörs sorgfältig zusammengestellt und auf seine unvergleichliche Art kommentiert. Das war natürlich eine Syphillisarbeit, aber wir werfen ja hier die Säue vor die Perlen. Nach den sensationellen Kolumnenbänden „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ versammelt „Happy Aua“ den Stoff, aus dem die Sprache in ihrer falschesten Form ist. Vor diesem Deutschlesebuch kann nur gewarnt werden, denn hier ist alles falsch und brüllend komisch.

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

Datum: 21 Aug. 2007
Format: PC-Spiel
Verlag: United Soft Media
ISBN: 3803228301

Kaufen: SPIEGEL, AMAZON

Das PC-Spiel

Jetzt bei SPIEGEL ONLINE testen!.

In diesem Spiel „werden Sie“ oder „wird Ihnen“ geholfen Ihr Deutsch zu verbessern? Mit dem spannenden PC-Game zur Kult-Kolumne von Bastian Sick erkunden Sie jetzt spielend den Irrgarten der deutschen Sprache. Basierend auf dem erfolgreichen Kosmos-Brettspiel präsentiert Ihnen United Soft Media in Kooperation mit SPIEGEL ONLINE das unterhaltsame Fragequiz zum zielorientierten Lernen in Schule und Freizeit. Schlüpfen Sie in die Rolle des kleinen Bücherwurms Willi und kämpfen Sie sich in zehn Leveln durch das Bibliothekslabyrinth.

CD – ROM für Windows Vista / XP / 2000 und MacOS 10.x

Bastian Sick Live

Datum: 01 Mar. 2007
Format: Audio CD
Verlag: Der Audio Verlag
ISBN: 3898136469

Kaufen: SPIEGEL, AMAZON

Info

Es wirkt wie ein Wunder: die Feinheiten der deutschen Sprache unterhalten ein großes Publikum. Jung und Alt, Groß und Klein, keinesfalls alle Sprachpuristen und Oberlehrer, strömen in Bastian Sicks Vorträge und nun auch in seine „Schau“, um kichernd von ihm durch den Irrgarten der deutschen Sprache geführt zu werden. Er spielt und liest, manchmal singt er sogar wie sein Idol Mireille Mathieu. Dieser Mitschnitt seiner Tourlesungen gibt jedem Zuhörer das Gefühl, er „wäre als wie dabei“. Oder als wäre er dabei? Oder wie?…

Udo Jürgens: Lieder voller Poesie – ausgewählt und kommentiert von Bastian Sick


Datum: 16 Feb. 2007
Format: Audio CD
Verlag: Ariola
ISBN: B000MGB0L0

Kaufen: SPIEGEL, AMAZON

 

 

 

 

Tracklist

  1. Was wichtig ist
  2. Du
  3. Wien*
  4. Wärst du nicht du
  5. Wie könnt ich von dir gehen?
  6. Ich frage nicht*
  7. Lebe wohl, mein halbes Leben
  8. Im Kühlschrank brennt noch Licht
  9. Ich schrieb nie ein Lied für Karin
  10. Gib mir deine Angst
  11. Engel am Morgen
  12. Alles was ich bin
  13. Ein paar Steine, zwei Kinder, ein Bach
  14. Damals wollt ich erwachsen sein
  15. Auch in Warschau blüht der erste Flieder*
  16. Merci Cherié (Original-Version von 1966)*
  17. Auch kleine Steine ziehen große Kreise
  18. Deinetwegen
  19. Ich weiß, was ich will

* erstmals auf CD veröffentlicht

Info

Der Sprachpapst Bastian Sick präsentiert Udo Jürgens, den Grand Seigneur des deutschen Liedes: eine hochkarätige Begegnung, die ihresgleichen sucht. Auf sprachlicher Ebene kann man Bastian Sick, der Geschichtswissenschaft und Romanistik studiert hat, nun wirklich nichts vormachen. Woher rührt diese Liebe für die deutsche Sprache, wer hat Bastian Sicks Sprachgefühl geprägt? Auf die Frage nach sprachlichen Vorbildern antwortete er einmal ganz spontan: Udo Jürgens. Bei ihm finde er eine äußerst poetische Art, mit Sprache umzugehen. Auch der Sänger, Komponist und Entertainer Udo Jürgens hat stets großen Wert auf Form und Gehalt seiner Texte gelegt. Daher hat er von Anfang an mit den besten deutschsprachigen Textdichtern zusammengearbeitet: Günter Loose, Eckart Hachfeld, Michael Kunze, Wolfgang Hofer. Diese Konstellation macht nun das einzigartige Projekt „Lieder voller Poesie“ möglich: Bastian Sick hat aus der gesamten Schaffensperiode von Udo Jürgens 18 persönliche Lieblingslieder ausgewählt, von denen drei bislang noch auf keiner CD veröffentlicht waren. Im 36-seitigen Booklet kommentiert er jedes Lied und lässt uns teilhaben an seinen Gedanken und Gefühlen. [Pressetext der Sony-BMG]

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Folge 3

Datum: 23 Nov. 2006
Format: Taschenbuch
Verlag: Der Club

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch mehr aus dem Irrgarten der deutschen Sprache

Wie kommt man richtig nach Aldi? Und wie zu gutem Deutsch? Bastian Sick hat auch in der dritten Folge seiner Sprachführer Unglaubliches und Amüsantes, Seltsames und Ungeheuerliches zusammengetragen. Auf seine unnachahmliche Art zeigt er uns den Weg aus den Wirrnissen, gibt kluge Hinweise und lässt auch mal den Dialekt zu seinem Recht kommen. Nach den ersten beiden Bänden, die sich weit über 2 Millionen Mal verkauft haben, schließt diese Folge die Reise durch den Irrgarten der deutschen Sprache ab. Mit neuem »Zwiebelfisch«-ABC!

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Folge 3

Datum: 23 Nov. 2006
Format: Taschenbuch
Verlag: KiWi
ISBN: 3462037420

Kaufen: SPIEGEL, AMAZON

Noch mehr aus dem Irrgarten der deutschen Sprache

Wie kommt man richtig nach Aldi? Und wie zu gutem Deutsch? Beachtet man ein paar wenige Dinge und schaut auch mal zweimal hin, so ist es gar nicht so schwierig, richtiges und gutes Deutsch zu sprechen und zu schreiben. Leider hat es uns die Rechtschreibreform nicht leichter gemacht, und wenn ab August 2006 die neuen, reformierten Regeln für alle Schüler und Behörden gelten, wird man ihn noch dringender benötigen: den neuen Sick. Das wesentliche Problem der Reform – und somit erheblicher Nachbesserungsbedarf – zeigte sich auf dem Gebiet der Zusammen- und Getrenntschreibung. Da waren nämlich Wörter auseinander gerissen worden, die in zusammengeschriebener Form nie ernsthafte Probleme bereitet hatten. Der diensthabende Offizier war zum Dienst habenden Offizier degradiert worden. Dem Gesetzgeber tut es längst leid, dass er die Rechtschreibung überhaupt je zur Reformsache gemacht hat. Zwischendurch tat es ihm Leid (mit großem L), und nun doch wieder leid. Die Lehrer und Schüler, die von »leid tun« auf »Leid tun« umdenken mussten und sich nun an »leidtun« gewöhnen sollen, können einem nur leid … Leid … also, die kann man nur bedauern. Bastian Sick hat auch in der dritten Folge seiner Sprachführer Unglaubliches und Amüsantes, Seltsames und Ungeheuerliches zusammengetragen. Auf seine unnachahmliche Art zeigt er uns den Weg aus den Wirrnissen, gibt kluge Hinweise und lässt auch mal den Dialekt zu seinem Recht kommen. Nach den ersten beiden Bänden, die sich weit über 2 Millionen Mal verkauft haben, schließt diese Folge die Reise durch den Irrgarten der deutschen Sprache ab. Mit neuem »Zwiebelfisch«-ABC!

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Schmuckausgabe

Datum: 20 Nov. 2006
Format: Hardcover
Verlag: KiWi
ISBN: 3462037269

Kaufen: AMAZON

Ein Wegweiser durch den Irrgarten der deutschen Sprache

Der Sensationserfolg als aufwändig gestaltete Hardcover-Ausgabe. Fast 2 Millionen begeisterte Leser hat Bastian Sicks »Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod« bislang gefunden. Grund genug, dies mit einer Schmuckausgabe – geprägter Leineneinband, Lesebändchen, farbiges Vorsatzpapier und ein für diesen Band eigens erstelltes Register – zu feiern. Bastian Sick ist ein kleines Wunder gelungen. Wer bislang mit Grausen an den schulischen Grammatikunterricht gedacht hatte, las plötzlich freiwillig über Zeichensetzung, den korrekten Plural oder guten Stil im Deutschen. Im März 2006 strömten 15.000 Zuschauer in die ausverkaufte KölnArena, um den »beliebtesten Sprachlehrer der Nation« (FAZ) live zu erleben. Sicks Erfolgsgeheimnis: Er ist kein grimmiger Erbsenzähler, sondern erzählt Geschichten – anschaulich und mit viel Humor. Inzwischen sind Bastian Sicks Kolumnen und Einwürfe zur deutschen Sprache Klassiker. Seine Leser schmunzeln, wenn sich beim Frühstück wieder über die, das oder der Nutella gestritten wird, wenn von Espressis oder Visas die Rede ist. Unnötige Anglizismen, inflationäre Apostrophe und überflüssige Bindestriche entgehen dem aufmerksamen Leser nunmehr genauso wenig wie falsche Mehrzahl oder inkorrektes Perfekt. Alle sind am Ende ein wenig schlauer – dank des »Dativs« und nicht dem Dativ zum Trotz.

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Folge 3

Datum: 01 Nov. 2006
Format: Audio CD
Verlag: Der Audio Verlag
ISBN: 3898135667

Kaufen: SPIEGELAMAZON


Tracklist

  1. Wem sein Brot ich ess, dem sein Lied ich sing
  2. Zweifach doppelt gemoppelt
  3. Was man nicht in den Beinen hat
  4. Von Modezaren und anderen Majestonymen
  5. Ich geh nach Aldi
  6. Unsinn mit Ansage
  7. Nein, zweimal Nein
  8. Es macht immer Tuut-Tuuut!
  9. Hallo, Fräulein
  10. Ich habe Vertrag
  11. Sind Sie die Kasse?
  1. Mal hat’s Sonne, mal hat’s Schnee
  2. Qualität hat ihren Preis
  3. Was ist Zeit?
  4. Bitte verbringen Sie mich zum Flughafen!
  5. Alles Malle, oder was?
  6. Gebrochener Marmorstein
  7. Ein Hoch dem Erdapfel
  8. Der Butter, die Huhn, das Teller
  9. Entschuldigen Sie mich – sonst tu ich es selbst!
  10. Verwirrender Vonitiv
  11. Voll und ganz verkehrt
  12. Über das Intigrieren fremder Wörter

Info

Die Erfolgsgeschichte von Bastian Sick geht weiter: Nach zwei Bestsellererfolgen in Buch und Hörbuch und der sensationellen Veranstaltung „Die größte Deutschstunde der Welt“ vor über 15.000 Schülern folgen nun weitere Kolumnen über die Fallstricke der deutschen Sprache. In dieser Live-Lesung entlarvt Bastian Sick aufs neue sprachliche Ungenauigkeiten, ohne dabei besserwisserisch zu wirken. Er sensibilisiert mit so viel Witz und Charme für den bewußten Umgang mit der deutschen Sprache, daß ihm ein begeistertes Publikum zu Füßen liegt. Ein Hörbuch für Sick-Fans und alle, die es werden wollen.