Donnerstag, 23. November 2017
Home / Bibliografie / Sonstiges

Sonstiges

Speck, lass nach!

Datum: 10. November 2016
Format: Postkartenbuch, KiWi 1519
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-04940-4

Das ist so sicher wie abends in der Kirche!

Schwamm beiseite, das passiert doch jedem mal: Da will man dem Gegner Ravioli bieten, und heraus kommt alles andere als der Weisheit letzter Schrei. Kein Grund, den Kopf in die Wand zu stecken. Schließlich wird nichts so heiß gekocht, wie es gegessen wird. Höchste Zeit für ein neues Postkartenbuch mit verdrehten Spricharten und Redenswörtern, fand nicht nur Bastians Freundin Sibylle, sondern fanden auch viele seiner Leser. Nach dem Motto „Das war längst überflüssig“ hat der Autor 16 Perlen deutscher Sprachkunst geborgen, und sein Verlag hat daraus 16 wunderschön gestaltete Karten zum Heraustrennen, Beschreiben und Verschicken gemacht. Ein ideales Geschenk für Weihnachten, Geburtstage oder Silvester – allerdings nicht für Sibylle, denn das hieße, „Säulen nach Athen zu tragen“.

„Speck, lass nach“ ist der Titel des neuen Postkartenbuchs von Bastian Sick und für 8,- Euro im Handel erhältlich. Das sollten Sie sich nicht zweimal entgehen lassen! [KiWi-Pressetext]

Sehen Sie hier die zweiseitige Programmvorschau aus dem KiWi-Herbstprogramm 2016

Wegweiser durch den Irrgarten der deutschen Sprache

Datum: 10. Oktober 2012
Format: Aufsteller
Verlag: ArsEdition
ISBN: 978-3-7607-8738-1

Kaufen:  ArsEdition

Bastian Sick, der Autor der erfolgreichen Spiegel-Online-Kolumne „Zwiebelfisch“, und der ungeheure Boom seiner Reihen „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ und „Happy Aua“ haben das deutsche Sprachbewusstsein der letzten Jahre verändert. Nun gibt es erstmalig ein Best-of all seiner Erfolgstitel im Aufstellerformat. Witzige Sprachkuriositäten vom Feinsten – für Deutschlehrer, Germanisten und alle, die Spaß an Sprachspielereien haben! [ArsEdition-Pressetext]

Tagesabreißkalender 2011

Datum: Juni 2010
Format: Kalender
Verlag: Heye
ISBN: 3840103835

Kaufen:  AMAZON

 

 

 

Zum dritten Mal präsentiert der Heye-Verlag einen Abreißkalender mit Fundstücken und Zitaten aus Bastian Sicks Werken. Eine Sprachverwirrung für jeden Tag! Praktisch zum Aufstellen oder Aufhängen.

Tagesabreißkalender 2010

Datum: Juli 2009
Format: Kalender
Verlag: Heye
ISBN: 3831852065

Kaufen:  AMAZON

 

 

 

Zum zweiten Mal erscheint im Heye-Verlag der Abreißkalender mit Fundstücken und Zitaten aus Bastian Sicks Werken. Eine Sprachverwirrung für jeden Tag! Praktisch zum Aufstellen oder Aufhängen.

Tagesabreißkalender 2009

Datum: Sept. 2008
Format: Kalender
Verlag: Heye
ISBN: 3831850364

Kaufen:  AMAZON

Abreißkalender mit Fundstücken und Zitaten aus Bastian Sicks Werken. Eine Sprachverwirrung für jeden Tag! Praktisch zum Aufstellen oder Aufhängen.

Comic-Edition zum 40. Carlsen-Jubiläum

40 Jahre Carlsen Comics ? Die Jubiläums-Sonderedition

Alte und neue Helden stehen seit 40 Jahren für ein erfolgreiches Programm. Jetzt werden die populärsten unter ihnen in einer hochwertigen Edition vereint. Alle Jubiläumsbände erscheinen als Hardcover und haben 96 Seiten.

Spirou & Fantasio

Der »Spirou und Fantasio«- Band präsentiert mit »QRN ruft Bretzelburg« eines der herausragenden Abenteuer von André Franquin und mit »Abenteuer in Moskau« ein Highlight aus der Schaffensperiode von Tome & Janry. Ausgewählt und mit einem Vorwort versehen von Bestsellerautor Bastian Sick.

Udo Jürgens: Lieder voller Poesie – ausgewählt und kommentiert von Bastian Sick


Datum: 16 Feb. 2007
Format: Audio CD
Verlag: Ariola
ISBN: B000MGB0L0

Kaufen: SPIEGEL, AMAZON

 

 

 

 

Tracklist

  1. Was wichtig ist
  2. Du
  3. Wien*
  4. Wärst du nicht du
  5. Wie könnt ich von dir gehen?
  6. Ich frage nicht*
  7. Lebe wohl, mein halbes Leben
  8. Im Kühlschrank brennt noch Licht
  9. Ich schrieb nie ein Lied für Karin
  10. Gib mir deine Angst
  11. Engel am Morgen
  12. Alles was ich bin
  13. Ein paar Steine, zwei Kinder, ein Bach
  14. Damals wollt ich erwachsen sein
  15. Auch in Warschau blüht der erste Flieder*
  16. Merci Cherié (Original-Version von 1966)*
  17. Auch kleine Steine ziehen große Kreise
  18. Deinetwegen
  19. Ich weiß, was ich will

* erstmals auf CD veröffentlicht

Info

Der Sprachpapst Bastian Sick präsentiert Udo Jürgens, den Grand Seigneur des deutschen Liedes: eine hochkarätige Begegnung, die ihresgleichen sucht. Auf sprachlicher Ebene kann man Bastian Sick, der Geschichtswissenschaft und Romanistik studiert hat, nun wirklich nichts vormachen. Woher rührt diese Liebe für die deutsche Sprache, wer hat Bastian Sicks Sprachgefühl geprägt? Auf die Frage nach sprachlichen Vorbildern antwortete er einmal ganz spontan: Udo Jürgens. Bei ihm finde er eine äußerst poetische Art, mit Sprache umzugehen. Auch der Sänger, Komponist und Entertainer Udo Jürgens hat stets großen Wert auf Form und Gehalt seiner Texte gelegt. Daher hat er von Anfang an mit den besten deutschsprachigen Textdichtern zusammengearbeitet: Günter Loose, Eckart Hachfeld, Michael Kunze, Wolfgang Hofer. Diese Konstellation macht nun das einzigartige Projekt „Lieder voller Poesie“ möglich: Bastian Sick hat aus der gesamten Schaffensperiode von Udo Jürgens 18 persönliche Lieblingslieder ausgewählt, von denen drei bislang noch auf keiner CD veröffentlicht waren. Im 36-seitigen Booklet kommentiert er jedes Lied und lässt uns teilhaben an seinen Gedanken und Gefühlen. [Pressetext der Sony-BMG]

Manni, der Libero. Soundtrack

Datum: April 2006
Format: Audio-CD
Verlag: Diggler Records
ISBN: 3462042238

Kaufen:  Amazon

Der komplette Soundtrack von Christian Bruhn (Timm Thaler, Captain Future) erstmals auf CD, mit 16-seitigem Booklet, vielen Farbfotos aus der Serie und einem exklusiven Vorwort von Bastian Sick!

SPIEGEL special: Bücher 2005

Datum: November 2005
Format: Magazin
Verlag: SPIEGEL-Verlag

Beilage: CD „,Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod‘ und drei weitere exklusive Hör-Kolumnen von und mit Bastian Sick“
mit unveröffentlichtem Bonusmaterial aus der Hörbuchproduktion „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod, Folge 2″

Kaufen: SPIEGEL-Shop

 

 

 

Inhaltsverzeichnis der CD:

1. Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod
2. Lauter Erbauliches über laut
3. Das Wörtchen „als“ im falschen Hals
4. Sind Sie die Kasse?