Sonntag, 19. Februar 2017
Home / Kolumnen / Gedichte

Gedichte

Keine andere Sprache

Ich kann surfen, ich kann joggen, Ich kann mailen, sogar bloggen. Ich kann skypen, Freunde liken, Bilder beamen, Filme streamen. Ich kann jammen, ich kann slammen, Ich kann powern, ich kann fighten. Ich kann moven, richtig grooven, Und dank Englisch sogar kiten. Aber keine andere Sprache auf der Welt Bringt …

Mehr »

Ode an den Konjunktiv

Wär der Konjunktiv wieder in, gebrauchte ich ihn permanent! Ich fühlte mich darin – ganz in meinem Element. Die Energie der Möglichkeit brächte mich auf Trab. Ich würfe die Vergangenheit einfach von mir ab. Ich zöge los und ginge, wohin ich immer wollte, Und täte lauter Dinge, auch die, die …

Mehr »

Würde Goethe heut noch leben

Die meisten Menschen, die ich kenne, mögen Gedichte. Meine Schwester kann noch ganze Balladen von Fontane aufsagen. Schade eigentlich, dass das Auswendiglernen von Gedichten im Schulunterricht abgeschafft wurde. Damit kommt uns eine schöne Kulturfertigkeit abhanden. Aber Gedichte stehen offenbar nicht mehr hoch im Kurs. Wer könnte vom Dichten heute noch …

Mehr »

Sich zu verlieben

Wer sich verzählt, kommt aufs falsche Ergebnis. Wer sich verläuft, kennt sich anscheinend nicht aus. Wer sich verplant, dem entgeht ein Erlebnis. Wer sich verirrt, kommt so schnell nicht nach Haus. Wer sich versteigt, kommt am Ende nicht weiter. Wer sich verrenkt, dem tut‘s tagelang weh. Wer sich vertut, der …

Mehr »

Wie gut ist dein Deutsch?

In der Schule bist du zwar nicht der Hellste, Aber beim Simsen, da bist du der Schnellste. Bist du online im Net, triffst du Freunde im Chat, Schreibst ihnen LOL, CU und jedes Wort klein. Aus Punkt und Komma setzt du nur Smileys zusamm‘n Und den Rest, den besorgt das …

Mehr »

Tristan und Isolde von Hammerfest

Es war König Tristan zu Hammerfest Ein Herrscher von edlem Geblüte. Die Reichen im Land wie einen Schwamm er presst‘, Den Armen vergolt er‘s mit Güte. Die Zügel der Herrschaft hielt stramm er fest Und war bei fast allen beliebt. Und doch war der König von Hammerfest Nicht froh, sondern …

Mehr »