Samstag, 21. Oktober 2017
Home / Fotoalben / Wem die Stunde schlägt

Wem die Stunde schlägt

Die rettende Anlaufstelle für klamm gewordene Bordellbesitzer.

Briefkastenwerbung aus Schwanden bei Brienz (Schweiz), eingeschickt von Gudrun Baltrusch, Wedel

Um zehn vor sieben kam der Kartenvorverkauf auf einmal richtig in Schwung.

Aushang in Arnstadt (Thüringen), eingesandt von Niklas Hüttner

»Der Tag müsste 36 Stunden haben«, seufzt so mancher viel beschäftigter Mensch. Dieser Gastwirt wagte sich immerhin schon mal um zwei Stunden vor.

Kühlungsborn (Mecklenburg-Vorpommern), eingesandt von Manuela Brinsel, Velten

Toll: Bei »McDonald's« hängt jetzt eine Uhr an der Wand, die kann man rundum genießen, und das auch noch 24 Stunden täglich, also rund um die Uhr.

Ostbahnhof Berlin, eingeschickt von Günther Orth

Die Uhr dient nur als Lockmittel. Tatsächlich will hier jemand seine Mutter loswerden und obendrein noch seine Hausbar auffüllen.

Kleinanzeige auf stilbruch.de, eingesandt von Veronika Schaller, Schwanden (Schweiz)

Sie nannten ihn die »Eintagsfliege«.

Aus der »Rheinischen Post«, eingeschickt von Tina Walner, Jüchen

Endlich hatte Jochen eine Uhr gefunden, mit der er bei seinen Kollegen Eindruck schinden konnte. Neben tollen Eigenschaften wie Wannentauglichkeit und Wärmeleitung verfügte sie über eine Start-Funktion und eine Art-Design-Nachahmung.

Kleinanzeige in der »Neuen Woche« Burgdorf (Niedersachsen), eingeschickt von Dietrich Grube

In den Hauptrollen: Kuckucksuhr und Radiowecker.

Maxim-Gorki-Theater, Berlin

T-Rex sah auf seine Armbanduhr und rief: »Oh, ich muss los! Im Einkaufszentrum warten sie schon auf mich. Und ein Dino ist immer pünktlich!«

Werbung in einem Bamberger Kulturkalender, eingeschickt von Johannes Müller, Stegaurach

Ein Sammlerstück aus alten Tagen, als Menschen und Möbel noch verlässlich wie ein Uhrwerk funktionierten ...

Kleinanzeige auf ebay.de, eingeschickt von Ilse Schröder, Erfurt

Lesen Sie auch:

In „Gänsefüßchen“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *