Dienstag, 27. Juni 2017
Home / Kolumnen / Abc / Worte/Wörter

Worte/Wörter

Scrabble500_0Qt4LKMG_f.jpg

Ein Wort kann sowohl zu Wörtern werden als auch zu Worten. Worin besteht der Unterschied? Hier erfahren Sie, wie aus Wörtern Worte werden.

Ein Wort kann sowohl zu Wörtern werden als auch zu Worten. Worin besteht der Unterschied? Hier erfahren Sie, wie aus Wörtern Worte werden.

Man spricht von „Wörtern“, wenn Wörter im eigentlichen Sinne, als kleinste grammatische Einheit eines Satzes, gemeint sind: 

Ein Satz besteht aus mehreren Wörtern.

Viele englische Wörter sind mit deutschen Wörtern verwandt.

Viele Worterklärungen findet man in einem Wörterbuch, nicht in einem Wortebuch.

Beim Scrabble legt man Wörter.

Ein Computer fragt immer nach Passwörtern, nicht nach Passworten.* 

Man spricht von „Worten“, wenn damit Zitate, Redewendungen oder die ganze Sprache gemeint sind:

„Ich bin ein Berliner“, „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben“ und „Karthago muss zerstört werden“ sind große Worte berühmter Politiker.

Mir fehlen die Worte, wenn ich nicht weiß, was ich sagen soll.

Wer große Töne spuckt, der macht große Worte.

Die Mehrzahl von Sprichwort lautet unlogischerweise Sprichwörter, eigentlich müssten es Sprichworte sein.

Man gibt sein Ehrenwort, und wenn man es zweimal tut, dann sind es Ehrenworte, nicht Ehrenwörter.

Wörter können Zungenbrecher sein, sie können gebeugt, getrennt, gezählt und abgekürzt werden.

Worte können Pfeile sein, sie können verletzen, vernichten, sogar töten.

Um es auf eine eingängige Formel zu bringen: Wörter bestehen aus Buchstaben, Worte aus Gedanken. 


*Tatsächlich hat das „Passwort“ gar nichts mit einem „Wort“ zu tun, vielmehr handelt es sich um die klangliche Eindeutschung des französischen Worts „passeport“, das im Englischen zu „passport“ (= Reisepass) wurde.

(c) Bastian Sick 2004

Lesen Sie auch:

nackt / nackend / nackert / nackig

Wenn es um den entkleideten Körper geht, zeigt sich unsere Sprache besonders vielseitig. Dem Sprachstandard …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *