Mittwoch, 23. Mai 2018
Home / Neuigkeiten / Wunderbares Deutschbuch aus dem Cornelsen-Verlag

Wunderbares Deutschbuch aus dem Cornelsen-Verlag

Frisch erschienen ist „Deutschzeit 8“, ein optisch wie inhaltlich ansprechendes Lehrbuch fürs Gymnasium. Auf 368 Seiten bietet es profunde Einblicke in die deutsche Literatur, präsentiert Schillers „Wilhelm Tell“ und Kellers Novelle „Kleider machen Leute“ für Schüler verständlich und attraktiv, ebenso wie moderne Texte (z. B. Auszüge aus Drehbüchern)

Alle Kapitel sind liebevoll illustriert und in gut lesbarer, augenfreundlicher Typographie gesetzt. Hier waren wirkliche Profis am Werk. Selbst für jemanden, der die Schulzeit lange hinter sich gelassen hat, bereitet das Blättern und Lesen in diesem Werk Vergnügen, bietet es doch auf jeder Seite neue Anregungen.

Neben klassischen Gedichten von Goethe, Eichendorff, Kästner und Brecht und moderner Lyrik von den Wise Guys und Julia Engelmann befindet sich auch meine „Ode an den Konjunktiv“ darin. Weshalb der Cornelsen-Verlag mir freundlicherweise ein Belegexemplar zukommen ließ, in dem ich seitdem immer wieder begeistert blättere und lese. So muss ein Schulbuch sein: handlich, übersichtlich, bunt, profund – und gebunden. Es ist zwar auch als E-Book erhältlich, aber nichts geht über ein Buch, das gut in der Hand liegt und nach bedrucktem Papier duftet.

Anja Fandel u. Ulla Oppenländer (Hrsg.):
Deutschzeit 8 (in Baden-Württemberg: Deutschzeit 4)
Cornelsen-Verlag 2018
ISBN: 978-3-06-063174-2


Mehr Bastian-Sick-Texte in Schulbüchern: Übersicht über alle Nachdrucke

Lesen Sie auch:

Doppelauftritt in Hessen

Am 14. und 15. September werde ich zu zwei Lesungen nach Hessen reisen. Die erste …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *