Montag, 22. Januar 2018

Lesung im Rosenhof

Heute Nachmittag habe ich in der Seniorenresidenz „Rosenhof“ in Travemünde eine Lesung gehalten. Der Vortragssaal war bis auf den letzten Platz besetzt; wie man mir mitteilte, war die Veranstaltung bereits einen Tag nach Bekanntwerden ausverkauft und es gab Wartelisten für eventuelle Restplätze. Ich hatte ein einstündiges Programm vorbereitet mit Geschichten aus meinen „Dativ“-Büchern, mit bunten Bildern und Gedichten. Am Ende gab es als Zugabe ein Lied: „Würde Goethe heut noch leben“.

Mehr »

Wir sind Stümmeldeutsch!

„Wir sind Papst!“ – „Wer kann Kanzler?“ – „So geht Sofa!“ – „Werden Sie Hafencity!“ – Seit Jahren stilisieren Werbung und Medien ein künstliches Stümmeldeutsch zu einer Modeform, die im alltäglichen Leben von niemandem gewollt, gebraucht oder praktiziert wird.

Mehr »

Sitzt wie angegossen

Kleider machen Leute, daran hat sich seit Jahrhunderten nichts geändert. Die Mode hingegen ändert sich ständig und mit ihr auch die Sprache, denn neue Kleidungsformen erfordern neue Begriffe. Wörter wie Knickerbocker, Reifrock, Mieder und Schlaghosen gehören längst der Vergangenheit an; zum aktuellen Vokabular zählen Bezeichnungen wie Baggy, Hoodie, Longsleeve und Softshell. Die gibt es in allen erdenklichen Formen, Farben – und Schreibweisen. Für jeden ist etwas Passendes dabei. Hier finden Sie Germany’s next Top-Mode.

Mehr »