Freitag, 24. März 2017
Home / Tag Archiv: Zeitungsmeldung

Tag Archiv: Zeitungsmeldung

Hecke nimmt Unfall wahr und erstattet Anzeige

„Nanu“, sagte die Hecke und schüttelte sich verdutzt den Schnee von den Zweigen, „was war denn das? Ist da tatsächlich jemand in mich hineingefahren? Na, der kann aber was erleben! Da will ich mir gleich mal das Kennzeichen notieren. He, ihr jungen Büsche da drüben, hat einer von euch mal einen …

Mehr »

Weinseliger Gesang

Nach dem dritten Glas Rotwein hatte der Lokalredakteur vergessen, dass er sich nichts aus Shantys machte. Aus dem „Mitteilungsblatt für die Gemeinde Much“, eingeschickt von Georg Tillmann Zum nächsten Fundstück: Robinson Crusoe, bitte melden. Wir haben Ihre Kätzchen gefunden!

Mehr »

Noro-Gastspiel

Aufgrund des großen Erfolges beschloss das Noro-Virus, sein Gastspiel im Kreis Pinnberg zu verlängern. Aus den „Elmshorner Nachrichten“ vom 11.11.2016, eingeschickt von Alexandra Hillringhaus Zum nächsten Fundstück: Munition für Abc-Schützen

Mehr »

Wo Schweine auf Bäumen wachsen

„Ach, Simonchen, wenn du in den Garten gehst, bring Petersilie mit – und pflück ’n paar Schweine, die Wurst ist nämlich alle!“ Aus der „Rheinischen Post“ vom 6.10.2015, eingeschickt von Tina Wallner, Düsseldorf Zum nächsten Fundstück Happy-Aua-Fotostrecke: Nur die Harten kommen in den Garten

Mehr »

Und bist du nicht willig …

In Eisleben wurde erstmals eine neue, überaus wirksame Form der Politikermotivation ausprobiert, die schon bald Schule machen könnte. Damit Oberbürgermeisterin Fischer tat, was von ihr erwartet wurde, setzte es kurzerhand Schläge – schon funktionierte sie wieder. Vizekanzler Sigmar Gabriel bekundete bereits sein Interesse, dieses Verfahren an der Bundeskanzlerin testen zu …

Mehr »

Machen Sie Ariels Brustverkleinerung wieder rückgängig!

Die „Rheinische Post“ macht‘s möglich: Mit nur einem Mausklick können Sie Ariel Winters Brustverkleinerung wieder rückgängig machen. Klicken Sie einfach auf „Vergrößern“. Viel Erfolg! Fundstück: „RP Online“ vom 14.8.2015, eingeschickt von Michael Bahners aus Neuss Zum nächsten Fundstück

Mehr »

Telefonieren will gelernt sein!

In den USA werden Fehler beim Telefonieren nicht auf die leichte Schulter genommen. Falsche Rückrufe können dort sehr teuer werden. Von Problemen bei der Lenkung der Kunden ganz zu schweigen. Aus der „Auto-Bild“, Ausgabe 31/2015, eingeschickt von Tom Siegmund Zum nächsten Fundstück

Mehr »