Mittwoch, 24. Juli 2024

Tag Archiv: Journalistendeutsch

März, 2004

  • 12 März

    Sind „schmeißen“ und „kriegen“ tabu?

    „Nach Wahldebakel: SPD schmeißt Schröder raus“ – „Der Kanzler kriegt die rote Karte.“ Sätze wie diese sind vorstellbar. Aber Sie werden Sie hoffentlich niemals in einer seriösen Zeitung lesen müssen. Nicht aus Rücksicht auf den Kanzler, sondern aus Respekt vor der Sprache. Der achtjährige Julian besucht die zweite Klasse einer …

  • 12 März

    Wer hämmert da bei der Nagelprobe?

    Das haben wir alle irgendwann schon einmal gelesen: „Regierung vor der Nagelprobe“ oder „Nagelprobe für Rot-Grün“ – und haben uns im Stillen gefragt, was das eigentlich genau bedeuten soll. Der „Zwiebelfisch“ erklärt einen Begriff, der alles andere als „hammerhart“ ist und der auf ein altes Trinkritual zurückgeht. Frage eines Lesers …

Februar, 2004

  • 18 Februar

    Im Bann des Silbenbarbaren

    Aus dem Silbensumpf hat sich ein Suffix erhoben, den deutschsprachigen Raum zu erobern. Und zwar bar jeder Rücksicht: Was früher unverwüstlich war, ist heute unverwüstbar, wenn nicht unkaputtbar. Produkte werden kaufbar, Entscheidungen akzeptierbar, Menschen erinnerbar. Der Siegeszug des Silbenbarbaren scheint unaufhaltbar. Die Endsilbe -bar ist auf dem Vormarsch. Und im …

Januar, 2004

  • 27 Januar

    Deutschland, deine Apostroph’s

    Über dem hölzernen Kahn prangte in grellen Neonbuchstaben der Schriftzug „Noah’s Arche“. Und sie kamen alle: Petra’s Hamster, Susi’s Meerschweinchen, Indien’s Elefanten, Australien’s Känguru’s, selbst Marabu’s und Kolibri’s. Sie flohen vor dem alles verheerenden Häk’chen-Hagel. Doch es war zu spät: Die Welt versank, und übrig blieb am Ende – nicht’s. …

Dezember, 2003

  • 25 Dezember

    Der Despot, der aus dem Erdloch kam

    Die Wahl des Wortes des Jahres 2003 ist entschieden: Das „alte Europa“ soll es sein. Doch wie so oft hat man zu früh abgestimmt. Das wahre Wort des Jahres kam erst kurz vor Weihnachten über uns; und es hielt seinen Einzug mit Pauken und Trompeten. Rechtzeitig zur Weihnachtszeit haben die …

November, 2003