Dienstag, 19. Juni 2018
Home / Bibliografie (Seite 2)

Bibliografie

Wie gut ist Ihr Deutsch?

Datum: 15. September 2011
Format: Taschenbuch
Verlag: KiWi
ISBN: 9783462043655

Kaufen:  AMAZON

Dieser Autor strapaziert

a) Ihr Zwergfell
b) Ihr Zwerchfell
c) Ihr Zwärchfell
d) Ihr Zwärgfell

Wie lautet die Mehrzahl von Oktopus? Was ist ein Pranzer? Wofür stand die Abkürzung SMS vor hundert Jahren? Und ist Brad Pitt nun der gutaussehendste, bestaussehendste oder am besten aussehende Filmstar unserer Zeit? Der große Deutschtest von Bestsellerautor Bastian Sick versammelt spannende Fragen aus dem Fundus der Irrungen und Wirrungen unseres Sprachalltags – zur Rechtschreibung und Zeichensetzung, zur Grammatik und zum Stil. Leichte und kniffelige Fragen sind dabei bunt gemischt. Nicht immer geht es um richtig oder falsch, manchmal wird unter mehreren Möglichkeiten die »optimalste« gesucht. Und manchmal ist mehr als nur eine Antwort richtig.

Finden Sie heraus, ob Sie im PISA-Durchschnitt liegen, ob Sie das Zeug zum Deutschlehrer haben oder ob Sie womöglich ein Alleswisser sind ? Spaß und Lernerfolg garantiert! [KiWi-Pressetext]

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod 2 (Reader’s Digest)

Datum: Juli 2011
Format: Vier CDs
Verlag: Reader’s Digest
Artikelnummer: 081712

Kaufen: Reader’s Digest

Happy Aua

Datum: Mai 2011
Format: Kartenspiel
Verlag: Kosmos
EAN: 4002051699550

Flüchtige Verschreiber, kleine Fehler auf Schildern und Anzeigen, in Werbeprospekten und Zeitungsartikeln finden sich auf zahlreichen Bildern. Ein Bild wird aufgedeckt. Alle Spieler schreiben dazu einen eigenen Kommentar. Dann wird vorgelesen. Wer erweist sich wohl als kreativster Kommentator der Untiefen der deutschen Sprache? Die Bilder sind skurril und lustig, so dass es meistens schon die ersten Lacher gibt, noch bevor die Kommentare formuliert werden. [Spielbeschreibung]

Wir sind Urlaub


Datum:
 Juli 2010
Format: Taschenbuch
Verlag: KiWi
ISBN: 3462042238

Kaufen:  AMAZON

Sag’s mit einer Karte: Wir sind Urlaub! Das Beste aus dem Irrgarten der deutschen Sprache – jetzt auch zum Verschicken!

Freude verschicken zu jedem Anlass! Die lustigsten und originellsten Sprachverwirrungen aus dem Bilder-, Schilder- und Anzeigendschungel gibt es nun endlich auch als Postkarten!
Sie kennen das: Beim Chinesen um die Ecke gibt es anstelle Ihres Lieblings-Nudelgerichtes nur „Nase Göring“, das Kaufhaus legt Ihnen die „Schisser“-Herrenunterwäsche wärmstens ans Herz, und der Fahrradhändler bietet Ihnen für Ihren alten Drahtesel eine Abfrackprämie. Während der eine Supermarkt Sie mit einem launigen „Spinat, Baby“ zum Kaufen animiert, verscherbelt der andere ein Tim-Mälzer-Kochbuch mit dem Titel „Bon to Cock“. Dann stoßen Sie noch auf den Dauerbrenner im deutschen Einzelhandel: das Sick’s Pack, um zuletzt von Ihrem Lieblingsbekleidungsgeschäft uncharmant mitgeteilt zu bekommen: „Wir schießen“! Da möchte man seine Fassungslosigkeit und Freude doch sofort und dauerhaft mit anderen teilen!
Mit seinem einzigartigen Gespür für originelle und verrückte Spracheskapaden hat Bastian Sick die lustigsten und unvergesslichsten Ausrutscher aus seinem Bestseller „Hier ist Spaß gratiniert“ in einem höchst unterhaltsamen Postkartenbuch vereint. Verschicken Sie Vergnügen und erfreuen Sie Freund und Feind mit unnachahmlichen Aussagen und Motiven zu allen möglichen Anlässen – und zu den unmöglichen erst recht! Auf die Plätze, fertig, Spaß! [KiWi-Pressetext]

Tagesabreißkalender 2011

Datum: Juni 2010
Format: Kalender
Verlag: Heye
ISBN: 3840103835

Kaufen:  AMAZON

 

 

 

Zum dritten Mal präsentiert der Heye-Verlag einen Abreißkalender mit Fundstücken und Zitaten aus Bastian Sicks Werken. Eine Sprachverwirrung für jeden Tag! Praktisch zum Aufstellen oder Aufhängen.

Hier ist Spaß gratiniert

Datum: 20. Mai 2010
Format: Taschenbuch
Verlag: KiWi
ISBN: 9783462042238

Kaufen:  AMAZON

Ein Bilderbuch aus dem Irrgarten der deutschen Sprache

Dieses Sick?s Pack hält, was es verspricht!

Sind Sie auf der Suche nach »fleischigen Lieschen« für Ihren »Strebergarten«? Oder hätten Sie auch gerne eine Bürokraft, die Ihre Schüler »betreut und sauber macht«? Dann seien Sie gewarnt, denn hier regnet es gleich »taubengroße Hagelkörner«!

Dank Bestsellerautor Bastian Sick ist die Zwiebelfischjagd mittlerweile Kult! Fans und Hobbyjäger umschreiben das exotische Wesen wie folgt: Der deutsche Zwiebelfisch ist von einem unerschöpflichen Bewegungsdrang getrieben und hinterlässt überall seine Spuren. Als Buchstabenverdreher und Wortjongleur par excellence treibt er sein Unwesen am liebsten im Schilder- und Anzeigendschungel oder in den Untiefen der Internetportale. Seine Mission ist eindeutig: Irritation, Fassungslosigkeit, aber vor allen Dingen Belustigung erzeugen!

Aus den unzähligen Einsendungen seiner begeisterten Leserinnen und Leser hat Zwiebelfischspezialist Bastian Sick erneut die witzigsten und originellsten Entdeckungen ausgewählt und kommentiert. Nach den grandiosen Erfolgen der Kolumnenbände »Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod« und der Vorgängerbände Happy Aua 1 und 2 ist sie nun endlich da – die Fortsetzung des lustigsten Bilderbuches der deutschen Sprache. Zurücklehnen und genießen, denn hier ist Spaß gratiniert! [KiWi-Pressetext]

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

Datum: 19. Nov. 2009
Format: Computerspiel
Verlag: Nintendo DS

Kaufen: SPIEGEL, Amazon

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Folge 4

Datum: 24. September 2009
Format: Doppel-CD
Verlag: Der Audio Verlag
ISBN: 978-3-89813-881-9

Kaufen: AMAZON

 

 

 

 

Titelliste

CD 1

  1. Vorwort (07:24)
  2. Wenn der Timo mit der Leonie (08:53)
  3. Der mit dem Maul wirft (07:30)
  4. Rindswahn und anderer Schweinekram (07:13)
  5. Die weibliche Mut (04:58)
  6. Liebet einander (04:46)
  7. Vom Fliegen, Fahren, Gehen und Laufen (07:34)
  8. Das Paarungsverhalten der Uhue (06:03)
  9. Welche LZA, Herr PVB? (05:26)
  10. Wenn du und er wollt (04:57)
  11. So schnackt der Norden (08:27)
  12. Was meint eigentlich Halloween? (07:03)

CD 2

  1. Teechen oder Käffchen… (10:11)
  2. Weil er mich sitzen hat lassen (8:51)
  3. Siezt du noch, oder duzt du schon? (07:13)
  4. Manche mögen’s apfelig (06:19)
  5. Kommt ein Flieger geflogen (05:37)
  6. Ich bin die gelbe Markise (04:28)
  7. Älter ist jünger (05:41)
  8. Der Ganzkörperdativ (06:18)
  9. Quatsch mit so Soße (06:54)
  10. Ungleiche Schwestern (05:42)
  11. Schweizgebadet (07:36)
  12. An? Zu? Geschenkt! (05:24)

Info

Sprachgenies aufgepasst: Bastian Sick zeigt, wie wenig wir uns in unserer Sprache und ihren versteckten Fallstricken auskennen und wie viel wir noch zu lernen ? und lachen ? haben. Zum nunmehr vierten Male taucht er in die tiefen Wasser (oder Wässer?) der abenteuerlichen
deutschen Sprache ein und kundschaftet diesmal das Gebiet um Flora und Fauna aus. Spätestens wenn von »eingefleischten Vegetariern? die Rede ist, wachsen hier die schönsten Stilblüten. Eine heitere Reise quer durch den Dschungel der deutschen Sprache ? gelesen vom Autor selbst.

Autorenlesung, 2 CDs, ca. 160 Minuten, 19,99 EUR

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Folge 4

Datum: 24. September 2009
Format: Taschenbuch
Verlag: KiWi
ISBN: 3462041649

Kaufen: AMAZON

Neues aus dem Tiergarten der deutschen Sprache

Uhu – Tier und Kleber in einem! Aber wie sieht das Ganze im Plural aus? Uhus oder vielleicht doch eher Uhue? Und was ist dann mit dem Kuckuck, sprechen wir da von Kuckucks oder Kuckucken? Sprachpflege oder Tierpflege ? auch für Bastian Sick häufig genug eine Herausforderung.

Abermals taucht Bastian Sick in die tiefen Wasser – oder Wässer? – der abenteuerlichen deutschen Sprache ein und begibt sich auf die Jagd nach Zwiebelfischen. Er nimmt den Leser mit auf eine unterhaltsame Reise in die Welt der Stilblüten und Paradoxe, der grandiosen etymologischen Verballhornungen und regionalen Besonderheiten.

Warum heißt der Maulwurf eigentlich Maulwurf? Wachsen Schattenmorellen im Schatten? Ist der Hirsch das männliche Pendant zum Reh und was hat das alles mit Bambi zu tun? Spätestens wenn man von „eingefleischten Vegetariern“ spricht, dann sind Flora und Fauna ein undurchdringlicher Dschungel.

Auf humorvolle Weise beweist Bastian Sick zum nunmehr vierten Male, dass man eben nie auslernt! [KiWi-Pressetext]

Tagesabreißkalender 2010

Datum: Juli 2009
Format: Kalender
Verlag: Heye
ISBN: 3831852065

Kaufen:  AMAZON

 

 

 

Zum zweiten Mal erscheint im Heye-Verlag der Abreißkalender mit Fundstücken und Zitaten aus Bastian Sicks Werken. Eine Sprachverwirrung für jeden Tag! Praktisch zum Aufstellen oder Aufhängen.