Mittwoch, 5. Juni 2024

Kolumnen

Let’s cellebrät

Werbung, Banken, Bahn – alle haben auf Englisch umgestellt. Auch die Cafés, die heute Coffeeshops heißen, und die Bäckereien, die sich Back-Shops nennen. Dort gibt es Doughnuts, Bagels und Muffins. Manchmal auch Donalds, Beagels und Maffin’s. [WEITERLESEN]

Mehr »

Dem Kaiser seine neuen Kleider

Der Genitiv ist ein schmückendes Accessoire, ein sprachlicher Luxus. Wirklich notwendig ist er nicht. Viele Menschen kommen ihr ganzes Leben ohne ihn zurecht. Vielleicht wird der Genitiv eines Tages komplett verschwunden sein. Dann wird man die Literatur neu bearbeiten müssen. Diese Geschichte liefert schon mal einen Vorgeschmack. In den vergangenen …

Mehr »

Optiker Augendübler und Geigenbauer Übelhör

Nicht jede Psychotherapeutin ist Sorgenfrei. Und nicht jeder Frauenarzt ist Unverdorben. Nicht jeder Reifenverkäufer ist Platt, und nicht jeder Pathologe ist Hinüber. Ein paar aber schon. Wir zeigen Namen und Berufe, die auf ganz besondere Weise zueinander passen. [WEITERLESEN]

Mehr »

War Rocky etwa Boxer?

Plötzlich hockt da ein Delphin auf dem Thron, und aus Florence Nightingale wird „die Nachtigall von Florenz“: Wer bei deutschen DVDs ungefragte Übersetzungen mitlesen muss, erlebt die eine oder andere Überraschung. Fragen Sie mal die Zwiebelfisch-Leser! In der TV-Serie „King of Queens“ auf DVD gibt es eine Folge, in der …

Mehr »

ICH HERZ LA

Einige technische Neuerungen machen uns das Leben leichter. Andere bringen uns auf die Palme. So wie Pop-up-Werbungen, herrische Sprachbefehle der Navi-Tante und ungefragt eingeblendete Übersetzungen in Spielfilmen. Erst recht, wenn sie falsch sind. Da hat man sich nun monatelang eingeredet, dass wir die schlimmste Wirtschaftskrise seit 40 Jahren durchleiden, dann …

Mehr »

Dr. Qual zieht Zähne

Ein Bäcker, der Schwarzbrot heißt, und ein Orthopäde namens Knack: Bei der Zusammenführung von Namen und Berufen erzeugt die Wirklichkeit Unglaubliches. Zum Jahreswechsel präsentiert der Zwiebelfisch eine Auswahl der schönsten Paarungen. Viel Vergnügen! [WEITERLESEN]

Mehr »

Rosetten vom Rentier

Weihnachten steht vor der Tür, schon brennen der Adzventzkrantzkerzen vier! Doch nehmt euch in Acht vor geschnitzten Puten und geschlachteten Gänsen, die frei herumlaufen. Und hütet euch vor der Weihnachtsgrippe! [WEITERLESEN]

Mehr »

Tüten Suppe aus der Suppen Tüte

Ist eine „Tomatencreme Suppe“ eine Suppe aus Tomatencreme? Und was verbirgt sich hinter der Aufschrift „Kartoffel Steinpilz-Creme Suppe“? Ein Drei-Gänge-Menü? Tütensuppen enthalten jede Menge Bindemittel, auf der Packung fehlt aber nicht selten die nötige Bindung. In der Zeit der christstollen- und lebkuchenüberfrachteten Adventskaffeekränze und der Weihnachtsfeiern mit Martinsgans-Gelage droht der …

Mehr »

Obst isst mein Gemüse

Willkommen an Charlys freundlicher Gemüsetheke! Hier gibt es alles, was der Vitaminsüchtige begehrt: Erdbeeren mit Pfirsichgeschmack, Birnen mit Williams, küstenweise Spargel, pflanzliche Zitronen und wiederverschließbare Oliven! Greifen Sie zu! [WEITERLESEN]

Mehr »

Back mir einen Google-Hupf!

Das Internet-Wunderkind Google ist zehn Jahre alt geworden. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Der Zwiebelfisch lädt ein zu einer bunten Geburtstagsparty. Es gibt Google-Hupf und leckere Fundstücke aus der populären Suchmaschine. Google hat nicht nur das Internet verändert, es hat auch unsere Sprache bereichert: „Googeln“ ist ein eigenständiges …

Mehr »