Dienstag, 19. Oktober 2021

Biografie

Oktober, 2010

  • 27 Oktober

    Begegnung mit einem Dichter

    Als ich ein Schüler war, verbrachte ich die Sommerferien regelmäßig mit meinen Eltern und meinen beiden Schwestern am Lago Maggiore (Foto rechts: Sommer 1972). In einem Sommer hatte ich zwei Kinderbücher von Wolfdietrich Schnurre dabei, die ich mir zum Geburtstag gewünscht hatte: „Die Zwengel“ und „Der Meerschweinchendieb“. Ich war gerade …

August, 1994

  • 30 August

    Eine altfranzösische Ode für meinen Professor

    Zur Verabschiedung meines Romanistik-Professors Dieter Beyerle, bei dem ich mehrere Semester Französische Literatur und Altfranzösisch studiert hatte, trugen meine Kommilitonin Brigitte und ich ein in altfranzösischer Sprache verfasstes Gedicht vor: Eine Laudatio auf Professor Beyerle – im Stile von Chrétien de Troyes. Unser lieber Professor war sehr gerührt. Das Gedicht …

  • 1 August

    Tristan und Isolde von Hammerfest

    Es war König Tristan zu Hammerfest Ein Herrscher von edlem Geblüte. Die Reichen im Land wie einen Schwamm er presst‘, Den Armen vergolt er‘s mit Güte. Die Zügel der Herrschaft hielt stramm er fest Und war bei fast allen beliebt. Und doch war der König von Hammerfest Nicht froh, sondern …