Mittwoch, 27. Oktober 2021

Tag Archiv: Zeitungsmeldung

März, 2020

  • 29 März

    Wenn die Polizei mit Messern schießt

    »Hilfe, Herr Sick!«, wandte sich kürzlich ein Leser an mich. »Was ist denn hier passiert? Die Polizei erschießt einen Mann – mit einem Messer? Seit wann schießt die Polizei mit Messern? Ist das effizienter als mit Kugeln?« Dazu hatte er einen Zeitungsausriss mitgeschickt, auf dem die Überschrift zu lesen war:  …

  • 19 März

    Lenkerin zersprungen, Seitenscheibe ins Spital gebracht

    »Melker Zeitung« vom 3.3.2020, eingeschickt von Werner Stritar aus Melk (Niederösterreich) Zum nächsten Fundstück: Sammelplatz für die Entsorgung des Dativs

Februar, 2020

  • 7 Februar

    Schon wieder neues Virus entdeckt

    Aus der »Ostsee-Zeitung« vom 6.2.2020, eingeschickt von Elisa Jungbluth Zum nächsten Fundstück: Hafenstadt mit 18 BuchstabenOder zu diesem Fundstück: Neues Virus entdeckt!

Januar, 2020

  • 7 Januar

    Hafenstadt mit 18 Buchstaben

    Ein Tipp: Es ist nicht Heiligenhafen, auch nicht Friedrichshafen oder Ludwigshafen. Aus der »Ostsee-Zeitung« vom 6.1.2020, eingeschickt von Elisa Jungbluth Zum nächsten Fundstück: Mildernde Umstände

Juni, 2019

  • 18 Juni

    Schießendes Messer

    Gesehen auf www.waz.de Für Begeisterung auf der jüngsten Waffenmesse sorgten Messer, die zu Schusswaffen aufgerüstet werden können. Polizeichef Ballermann, von seinen Untergebenen ehrfürchtig »Häuptling Schießendes Messer« genannt, bestellte gleich hundert Stück. Zum nächsten Fundstück: Fleischkost für Bootsbesitzer

Juli, 2018

  • 27 Juli

    Haut an Haut

    Macht euch nackig, Jungs, der Trainer will mit euch kuscheln! Aus einem Bericht über die BVB-Reise in die USA auf sportbild.de (26.7.2018), eingeschickt von Dieter Haak aus Remagen. (Man darf davon ausgehen, dass der französischsprachige Lucien Favre in Wahrheit „peu à peu“ gesagt hat. So steht es inzwischen auch im …

  • 4 Juli

    Hohe Strafe für nichts als heiße Luft?

    Aus den „Lübecker Nachrichten“ vom 28.6.2018, eingeschickt von Manfred Behsen. Zum korrekten Gebrauch des Plusquamperfekts siehe: Was gewesen war Zum nächsten Fundstück: Knusper, knusper, Eulchen

Mai, 2018

  • 23 Mai

    Fast 2000 Mörder überführt!

    Da hat sich der Gentest aber wirklich gelohnt … Aus der Online-Ausgabe der „HAZ“ vom 22.5.2018, eingeschickt von Volker Pinkernelle aus Ronnenberg Zum nächsten Fundstück: Ein glücklicher Wurf

April, 2018

  • 26 April

    Ein glücklicher Wurf

    Offenbar hat Prinzessin Kate gleich mehrere Junge auf einmal zur Welt gebracht. Welch eine Leistung. Wer ein Junges abnehmen möchte, schreibe an: William & Kate Windsor, Anmer Hall, Norfolk, England. Aus der „Nordwest Zeitung“ vom 24.4.2018, eingeschickt von Ariane Möhlen, Hatten Zum nächsten Fundstück: Pfundsache

Februar, 2018

  • 21 Februar

    Gründliche Arbeit

    Nur der Tod ist sicher? Pustekuchen! Nicht ohne Obduktion! (Auch wenn die Gründlichkeit der Pathologie sehr löblich ist, unterstehe man sich, auf „Gefällt mir“ zu klicken) „Weser-Kurier Online“ vom 9.2.2018, eingeschickt von Anja Köhnenkamp aus Berlin Zum nächsten Fundstück: Eintopf für die Hinterbliebenen