Donnerstag, 17. September 2020
Home / Kolumnen / Zwiebelfischchen / Im Land der Dichter und Stänker

Im Land der Dichter und Stänker

theodor-fontane-540x540_B7eQJpRQ_f

Allen kulturpessimistischen Menetekeln zum Trotz findet man in unserem Land auch immer wieder Zeugnisse für eine mannigfaltig blühende Kultur. Dass sich die deutsche Verbundenheit zu Literatur, klassischer Musik und Kunst ungebrochen bis in unsere Tage fortsetzt, beweisen die Exponate dieser einzigartigen Ausstellung. Sie sind Ausdruck eines breiten Bekenntnisses zu kulturellen Werten und bildungsbürgerlichen Idealen, wie man sie schon für verloren hielt.

[Weiterlesen]

Lesen Sie auch:

Sitzt wie angegossen

Kleider machen Leute, daran hat sich seit Jahrhunderten nichts geändert. Die Mode hingegen ändert sich …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *