Dienstag, 31. Januar 2023

Gründliche Arbeit

Nur der Tod ist sicher? Pustekuchen! Nicht ohne Obduktion! (Auch wenn die Gründlichkeit der Pathologie sehr löblich ist, unterstehe man sich, auf „Gefällt mir“ zu klicken)

„Weser-Kurier Online“ vom 9.2.2018, eingeschickt von Anja Köhnenkamp aus Berlin

Zum nächsten Fundstück: Eintopf für die Hinterbliebenen

Lesen Sie auch:

Die vermutlich schönste Eindeutschung des Wortes »Engagement«

2 Kommentare

  1. Das stimmt doch: Nach der Obduktion ist klar, dass der Untersuchte jetzt nicht mehr lebt. Eine Obduktion (mit Entnehmen und Wiegen des Herzens etc.) überlebt keiner.

  2. Und das „Gefällt mir“ direkt darunter macht das Ganze erst richtig makaber!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.