Donnerstag, 4. November 2021

Eintopf für die Hinterbliebenen

Jene Erben, die keine Zeit verlieren wollten, waren froh, dass es den Eintopf auch zum Mitnehmen gab.

Gesehen in Bonn, eingeschickt von Dietmar Jäkel

Zum nächsten Fundstück: Autsch! Knie verdreht und abgebrochen

Lesen Sie auch:

Öffnung in Corona’s Zeiten

Experten warnen, dass durch Corona viele andere Krankheiten in den Hintergrund gedrängt würden. So würde …

Ein Kommentar

  1. Avatar

    Also ich hatte das eigentlich so verstanden, dass das ein Eintopf mit besonders viel Einlage ist, weil da neben den Würstchen auch noch Erben drin sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.