Montag, 25. Mai 2020
Home / Neuigkeiten (Seite 10)

Neuigkeiten

Da schau her!

Mit dem Titel „Kombiniere Deutsch 10“ ist ein weiteres empfehlenswertes Buch für den Deutschunterricht erschienen, diesmal für die Jahrgangsstufe 10. Darin enthalten ist der Beitrag von Bastian Sick „Kommt ,ausgepowert‘ aus dem Französischen?“

Mehr »

Ein Buch zum Hinstellen

Bastian Sick in einem neuen Format: Dieses Aufstellbuch vereint das Beste aus den „Dativ“-Büchern, der „Happy Aua“-Reihe und den Quizspielen. Ob Grammatik, Zeichensetzung oder „Denglisch“: Lesen, lachen und lernen Sie mit dem neuen Wegweiser durch den Irrgarten der deutschen Sprache. Das ideale Weihnachtsgeschenk!

Mehr »

Eine Empfehlung für den Deutschunterricht

Der Schroedel-Verlag hat eine neue Auflage seines bewährten Sprach- und Lesebuchs für den Deutschunterricht herausgebracht: „deutschideen 8“, konzipiert für die Sekundarstufe 1, ist klar und liebevoll gestaltet und mit zahlreichen Beispielen aus der klassischen und der modernen Literatur versehen. Es enthält auch eine Kolumne von Bastian Sick mit dem Titel „Der traurige Konjunktiv“. Sick über „deutschideen 8“: „Es ist ein Buch, das allein schon auf Grund seines Layouts zum Lesen verführt.“

Mehr »

Kurs Richtung Hamburg

„Geht es dir besser?“, fragt Edgar, als ich nach ein paar Stunden zurück in die Kabine komme. „Ein wenig“, antworte ich, „immerhin reichte die Kraft, um meinen Blogeintrag zu verschicken.“ – „Diesmal hast du hoffentlich was Freundliches geschrieben!“, sagt Edgar. „Was meinst du damit?“, frage ich, „könntest du bitte etwas deutlicher werden?“ Edgar wird deutlich: „Du solltest vor allem Positives über diese Kreuzfahrt berichten, sonst wirst du doch nie wieder zu so einer Reise eingeladen! Und das, wo ich jetzt gerade erst auf den Geschmack gekommen bin!“

Mehr »

Auf der Nordsee

Beim Frühstück haben wir heute Glück: Auf Anhieb finden wir einen freien Tisch, und das auch noch draußen in der Sonne! Kein Rumstehen und Warten, keine Drängelei am Büfett. Das liegt daran, dass heute ein sogenannter Seetag ist und der Frühstückssalon eine halbe Stunde länger geöffnet hat. Dadurch entzerrt sich alles. Von mir aus sollte man das immer so handhaben, auch an den Landtagen. 

Mehr »

In Oslo

„Oh! Wir sind in Kanada!“, ruft Edgar aus, als er morgens aus dem Kabinenfenster blickt. „Dann haben wir uns aber ganz schön verfahren!“, murmele ich schlaftrunken. Was Edgar wie Kanada vorkommt, ist in Wahrheit natürlich der Oslofjord. Doch in der Tat weist Norwegen starke Ähnlichkeiten mit Nordamerika auf. Und das liegt nicht nur an der von Nadelwäldern überzogenen Küste, sondern auch an den farbigen Holzhäusern, die hier und da zwischen den Bäumen hervorlugen. In Oslo angekommen, stellen wir sehr bald noch eine weitere Gemeinsamkeit fest: die Beliebtheit überdimensionierter Autos. Dank Erdöl und Gas zählt Norwegen heute zu den wohlhabendsten Ländern Europas, und das drückt sich nicht nur im raschen Wachstum der Metropolen aus, sondern auch in der Größe der Automobile. Einen Fiat oder gar einen Smart habe ich in Oslo jedenfalls nicht gesehen.

Mehr »

Bloggen für die „Hamburg Cruise Days“

Heute heißt es: Leinen los! Bastian Sick bloggt vom 14.-18. August live von Bord der MS Columbus 2 für die Hamburg Cruise Days. Von Kiel über Kopenhagen und Oslo geht die Fahrt, um am Samstag, 18. August, beim großen Finale in Hamburg dabei zu sein. Bastian Sicks Blogbeiträge werden – wie die seiner Mit-Bloggerin Katrin Bauerfeind – auf der Seite der Hamburg Cruise Days erscheinen.

Mehr »