Montag, 6. September 2021

Archiv 2010

April, 2010

  • 23 April

    Budapest

    Meine erste Ungarn-Reise führte mich im April 2010 nach Budapest, wo ich auf Einladung des „Vereins Deutscher Akademiker in Ungarn“ eine Lesung an der Andrássy-Universität hielt. Und wie immer nahm ich mir die Zeit, um die herrliche Stadt zu erkunden, in der an jeder Straßenecke Musik gemacht wird. [Fotoalbum: Budapest …

  • 22 April

    Laudatio auf Michael Kunze

    Meine sehr verehrten Damen und Herren, den Mann, den wir heute Abend für sein Lebenswerk ehren wollen, kenne ich persönlich zwar erst seit Kurzem. Aber seinen Namen kenne ich schon mein ganzes Leben lang. Wann immer mir ein deutschsprachiges Lied aufgrund seiner klugen Reime, seiner gut durchdachten Geschichte und seiner …

  • 20 April

    Niedersachsen lernt dem Dativ!

    Coole Sache: In diesem Schuljahr stehen meine Bücher auf der Literaturliste für das Zentralabitur in Niedersachsen. Nach dem Saarland ist Niedersachsen somit das zweite Bundesland, das die Geschichten von Genitiv und Dativ zur landesweiten Unterrichtslektüre erklärt hat. Das ist eine Auszeichnung, über die ich mich sehr freue! Die Bücher scheinen bei …

  • 18 April

    In Saarbrücken

      Beim Saarländischen Rundfunk gibt’s seit einiger Zeit ein erfrischend unkonventionelles Radioformat mit dem Titel „Reden mit …“, das sich stetig wachsender Beliebtheit erfreut. Es handelt sich um eine zweistündige Talkshow, bei der es sich die Moderatoren Wolfram Jung und Bianca Schwarz und ihr jeweiliger Gast auf dem Sofa gemütlich …

  • 15 April

    Hier ab vier

    Stelldichein beim mdr: Zum zweiten Mal bin ich zu Gast in der Nachmittagssendung „Hier ab vier“. Mein Gastgeber ist Andreas Fritsch, der extra meinetwegen noch mal die Schulbank drückt. Genauer gesagt drücken wir beide uns in die Schulbank, denn für meinen Auftritt war das Studio kurzfristig in ein Klassenzimmer verwandelt …

  • 14 April

    Zehn gute Gründe für Deutsch

    Die Kulturwächter schlagen Alarm: Das weltweite Interesse an der deutschen Sprache geht zurück! Und nicht erst, seit Guido Westerwelle Außenminister ist. 2005 lernten noch 17 Millionen Menschen Deutsch als Fremdsprache, 2010 waren es zwei Millionen weniger. Dabei gibt es viele gute Gründe für Deutsch. „Können Sie zehn gute Gründe nennen, …

  • 12 April

    „Typisch Deutsch“ auf DW-TV

    Ausschnitte aus „Typisch Deutsch“ auf DW-TV vom 12.04.2010. Hajo Schumacher und Bastian Sick im Gespräch über Sprache, Ordnung und argentinische „Hausbrote“. © Deutsche-Welle-TV

  • 1 April

    01.04.2010, magazin-deutschland.de

    Ten Good Reasons To Learn German

März, 2010

  • 31 März

    Nur die Harten kommen aus dem Garten

    Hossa, der Frühling ist da! Raus aus dem Nest, rein in den Strebergarten! Wer jetzt Narzissen pflanzt, wird bald die Osterglocken läuten hören! Freuen Sie sich auf unverblühte Angebote aus Ihrer Gärtnerei. Und beachten Sie die durchgehend geschlossenen Öffnungszeiten! [WEITERLESEN]