Donnerstag, 26. Januar 2023

September, 2009

  • 26 September

    26.09.2009, Ostseezeitung

    Bastian Sick über Udo Jürgens: „Der Beethoven unserer Zeit“

  • 24 September

    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Folge 4

    Datum: 24. September 2009 Format: Doppel-CD Verlag: Der Audio Verlag ISBN: 978-3-89813-881-9 Kaufen: AMAZON         Titelliste CD 1 Vorwort (07:24) Wenn der Timo mit der Leonie (08:53) Der mit dem Maul wirft (07:30) Rindswahn und anderer Schweinekram (07:13) Die weibliche Mut (04:58) Liebet einander (04:46) Vom Fliegen, Fahren, Gehen und Laufen (07:34) …

  • 24 September

    Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Folge 4

    Datum: 24. September 2009 Format: Taschenbuch Verlag: KiWi ISBN: 3462041649 Kaufen: AMAZON Neues aus dem Tiergarten der deutschen Sprache Uhu – Tier und Kleber in einem! Aber wie sieht das Ganze im Plural aus? Uhus oder vielleicht doch eher Uhue? Und was ist dann mit dem Kuckuck, sprechen wir da von …

  • 10 September

    Back mir einen Google-Hupf!

    Das Internet-Wunderkind Google ist zehn Jahre alt geworden. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Der Zwiebelfisch lädt ein zu einer bunten Geburtstagsparty. Es gibt Google-Hupf und leckere Fundstücke aus der populären Suchmaschine. Google hat nicht nur das Internet verändert, es hat auch unsere Sprache bereichert: „Googeln“ ist ein eigenständiges …

August, 2009

Juli, 2009

  • 14 Juli

    14.07.2009, Lübecker Nachrichten

    Schleswig-Holstein – Inspiration pur!

  • 10 Juli

    Sagen Sie jetzt nichts!

    Heute auf dem Programm: Ein Interview für das SZ-Magazin. Genauer gesagt ein Fotoshooting für die schon legendäre Rubrik „Sagen Sie jetzt nichts“. Wie der Name der Rubrik verrät, werden die Fragen nicht mit Worten beantwortet, sondern mit Mimik und Gesten. Das ist mal was Anderes, und ich habe viel Spaß …

  • 1 Juli

    Umzug in die Hafencity

    Ein neues Kapitel beginnt: Mit Beginn dieses Monats bin ich selbstständig und schreibe meine Kolumnen und Bücher nun als freier Autor mit neuer Büroadresse. Meinen Arbeitsplatz habe ich vom Hopfensack (Standort des „Spiegel Online“-Gebäudes) in die Hamburger Hafencity verlegt. Nach und nach wird mein neues Büro so gemütlich, dass man …