Mittwoch, 12. Mai 2021

Juni, 2005

  • 29 Juni

    Sind Sie die Kasse?

    Wer als Verkäufer arbeitet, der kennt sie zur Genüge: lästige Phrasen, seltsame Fragen und hilflose Floskeln. Dagegen hilft nur ein dickes Fell – oder man geht zum Gegenangriff über, so wie mein Buchhändler. Seine Methode ist zweifellos wirkungsvoll, aber nicht unbedingt zur Nachahmung zu empfehlen. Der Buchhändler meines Vertrauens heißt …

  • 21 Juni

    Der antastbare Name

    Unsere Namen sind uns heilig; jeder legt Wert darauf, dass sein Name richtig geschrieben und in seinem Sinne ausgesprochen wird. Doch die Annahme, dass Namen unveränderlich seien, ist falsch. Auch für sie gelten die Regeln unserer Grammatik. Ein fälschlicherweise mit „ai“ geschriebener Meier oder ein mit „tz“ buchstabierter Schulze kann …

  • 16 Juni

    Italienisch für Anfänger

    Unveröffentlichtes Tondokument, exklusiv bereit gestellt für Besucher der Website bastiansick.de! Auszug der Lesung auf Schloss Ippenburg bei Bad Essen vom 16. Juni 2005. Klicken Sie auf das Foto, um die Audiodatei anzuhören!

  • 16 Juni

    Die Sucht nach Synonymen

    Auszug der Lesung auf Schloss Ippenburg bei Bad Essen vom 16. Juni 2005. Klicken Sie auf das Foto, um die Audiodatei anzuhören!

  • 16 Juni

    Krieg der Geschlechter (Die Nutella-Frage)

    Auszug einer Live-Lesung auf Schloss Ippenburg bei Bad Essen vom 16. Juni 2005. Klicken Sie auf das Foto, um die Audio-Datei anzuhören!

  • 16 Juni

    Visas – die Mehrzahl gönn ich mir

    Auszug einer Live-Lesung auf Schloss Ippenburg bei Bad Essen vom 16. Juni 2005. Klicken Sie auf das Foto, um die Audio-Datei anzuhören!

  • 16 Juni

    Man trifft sich im Abendbereich

    Auszug einer Live-Lesung auf Schloss Ippenburg bei Bad Essen vom 16. Juni 2005. Klicken Sie auf das Foto, um die Audio-Datei anzuhören!

  • 16 Juni

    Brutalstmöglich gesteigerter Superlativissimus

    Auszug einer Live-Lesung auf Schloss Ippenburg bei Bad Essen vom 16. Juni 2005. Klicken Sie auf das Foto, um die Audio-Datei anzuhören!