Donnerstag, 16. Mai 2024

Kalender

Sep
12
Do
Eutin @ Opernscheune
Sep 12 um 19:00

»Man gewöhnt sich an allem – auch am Dativ«

 Lesung mit Bestseller-Autor Bastian Sick in Eutin

20 Jahre nach Erscheinen seines Buchs »Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod« zieht Autor Bastian Sick Bilanz. Und beweist, dass er nicht nur Genitiv kann, sondern ein Mann für alle Fälle ist. Dazu präsentiert er wiederum herrliche Unfälle und stellt knifflige Fragen mit verblüffenden Antworten aus dem Irrgarten der deutschen Sprache.

Nov
2
Sa
Hannover @ Kulturzentrum Faust/Warenannahme
Nov 2 um 20:00

»Wie gut ist Ihr Deutsch?«

 Lesung mit Bestseller-Autor Bastian Sick in Hannover

Heißt es »im Sommer dieses Jahres« oder »im Sommer diesen Jahres«? Was bedeutet das Wort »unverwandt«? Wie lautet der Konjunktiv II von »verschwinden«? Bedeuten »anscheinend« und »scheinbar« wirklich dasselbe? Und in wie vielen Ländern ist Deutsch eigentlich Amtssprache? In seinem dritten Band der Reihe »Wie gut ist Ihr Deutsch?« stellt Bastian Sick wieder viele knifflige Fragen, deren Auflösungen oft erstaunliche Erkenntnisse liefern.

Einige der spannendsten Fragen stellt der Bestseller-Autor seinem Publikum im Rahmen seines aktuellen Programms, mit dem er nach längerer Corona-Pause nun endlich wieder in zahlreichen deutschen Städten zu hören und zu sehen ist. Und wie immer gibt es dabei nicht nur eine Menge zu lernen, sondern ebenso viel zu lachen. Denn der Autor präsentiert auf der Leinwand wieder zahlreiche Absurditäten aus dem Sprachalltag, die jedes Zwerchfell auf eine harte Belastungsprobe stellen.

Der große Erfolg seiner Buchreihe »Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod« hat Bastian Sick in 20 Jahren kreuz und quer durch Deutschland und in die Welt hinaus geführt. Das Hannoveraner Publikum lag ihm aber immer besonders am Herzen. Daher freut er sich, nach sechs Jahren endlich wieder in der Leine-Stadt aufzutreten. Mit neuen Geschichten, Gedichten und Kuriositäten aus dem unerschöpflichen Irrgarten der deutschen Sprache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.