Mittwoch, 3. November 2021

Tag Archiv: Verkehrsschilder

Februar, 2018

  • 22 Februar

    Wende in der Rechtschreibung?

    Vielleicht ist auch der Plural der im Hintergrund zu sehenden grauen Wandfläche gemeint, auf der das Parken tatsächlich nicht zu empfehlen ist. Amtliches Schild in Kitzingen, fotografiert von Heide Menche Zum nächsten Fundstück: Gründliche Arbeit

Oktober, 2016

  • 2 Oktober

    Wenn die so asphaltieren, wie sie buchstabieren

    … dann Gnade allen Rädern in Radevormwald. Offizielles, mit Steuergeldern finanziertes Baustellenschild des Bundesverkehrsministeriums, fotografiert von Johannes Jansen Zum nächsten Fundstück: Luft-Geh-Messer Weitere Fälle von amtlicher Falschschreibung: Wenn das der Führer wüsste

April, 2016

  • 7 April

    Wenn das der Führer wüsste!

                          Im Handstreich wurde der Straßenverlauf geändert, und die deutsche Rechtschreibung gleich dazu. Fundort: Berlin-Neukölln, fotografiert von Christoph Oertel Weitere Rechtschreibpannen von Vater Staat: Amtlich  Zum nächsten Fundstück

Juni, 2014

Oktober, 2010

  • 27 Oktober

    Wenn Frauen einparken …

    Ein Jahr, nachdem Ebene 4 zum Frauenparkplatz erklärt worden war, wies der Straßenbelag bereits deutliche Verbrauchsspuren auf. … oder will irgendjemand den Behinderten die Schuld in die Schuhe schieben? Fotografiert am Gießener Bahnhof von Ingrid Bischler