Mittwoch, 27. Oktober 2021

Tag Archiv: Verneinung

März, 2015

  • 30 März

    Belgien oder Kongo?

    Zum nächsten Fundstück   Zwiebelfisch-Abc: Ländernamen mit Artikel/Ländernamen ohne Artikel

  • 26 März

    Sicherheit wird überbewertet

    Pop-up-Fenster eines Computerunternehmens, eingeschickt von Thorsten Rische Zum nächsten Fundstück

Februar, 2015

  • 5 Februar

    Ausrutscher ohne Garantie

    Aushang in Cuxhaven, eingesandt von Klaus Sapion Zum nächsten Fundstück Kolumne: Nein, zweimal nein

Januar, 2014

  • 13 Januar

    Wirsch, bändig, aufhörlich

    Unvernunft begegnet man mit Vernunft, Unhöflichkeit mit Höflichkeit. Doch wie begegnet man Unverfrorenheit und Unverblümtheit? Mit Verfrorenheit und Verblümtheit? Von einer ganzen Reihe von Un-Wörtern scheinen uns die dazugehörigen Wörter zu fehlen.  Gelegentlich betätige ich mich als Vorleser. Der kleine Christopher geht in die 2. Klasse und liebt spannende Abenteuer. …

Januar, 2006

  • 14 Januar

    Nein, zweimal nein

    Minus mal Minus ergibt Plus, so lehrt es die Mathematik. Nein mal Nein ergibt aber längst nicht immer Ja. Deshalb wird dringend davor gewarnt, den Sinn durch doppelte Verneinungen nicht ins Gegenteil zu verdrehen. „Ich liebe die Sprache, weil sie logisch ist!“, schwärmte mir vor kurzem ein Linguistikstudent vor, und …

Dezember, 2005

  • 28 Dezember

    Ich habe Vertrag

    Fußball ist nicht nur „ding“, nein, es ist bedeutend mehr, es ist „ding, dang, dong“. So sprach einmal ein großer Trainer. Fußball und Sprache gehören zusammen wie Ernie und Bert, wie Dick und Doof, wie Erkan und Stefan. Das Deutsch der Spieler und Experten ist oft seltsam, manchmal aber auch …