Freitag, 27. August 2021

Fundstücke

November, 2016

  • 23 November

    Angriffskrieg auf engstem Raum

    Neuesten historischen Erkenntnissen zufolge fanden Teile des Zweiten Weltkriegs ganz woanders statt als bisher angenommen. Aushang am Regionshaus in Hannover, eingeschickt von Jochen Winkler Zum nächsten Fundstück: Durchfall bei der Wortwahl

  • 21 November

    Durchfall bei der Wortwahl

    Da sämtliche Mitglieder des Gemeinderat an einem rätselhaften Magen-Darm-Virus erkrankt waren, ordnete der Arzt eine kollektive Untersuchung an. Aus der „Geislinger Zeitung“ vom 18.11.2016, eingeschickt von Katja Scherrbacher Zum nächsten Fundstück: Es kann rollen – und schwimmen!

Oktober, 2016

  • 16 Oktober

    Es kann rollen – und schwimmen!

    Der passende Untersatz für alle Skateboarder, die schon immer mal übers Wasser wollten. Bleibt die Frage, wie schnell man von diesem Boot wohl über Bord geht? Entdeckt auf einem Flohmarkt in Berlin, eingeschickt von Zwiebelfisch-Leserin Anne Bicker Zum nächsten Fundstück: Hört, höhrt! 

  • 12 Oktober

    Hört, höhrt!

    Falls Sie sich je gefragt haben, wie viel ein „h“ wert ist, hätten wir hier eine Antwort: genau 5 Euro und 4 Cent. Entdeckt bei „Pfennigpfeiffer“ in Chemnitz von Sandra Niendorf. Liebe Sandra, bitte melden Sie sich noch einmal bei mir, denn ich würde dieses Foto gern in meinem nächsten …

  • 5 Oktober

    Alles nichts, oder?

    Die zufällige Suche nach nichts führte zur Entdeckung des brillantesten Syllogismus in der Geschichte der Philosophie. Suchergebnis der Website der Hamburger Öffentlichen Bücherhalle, eingeschickt von Zwiebelfisch-Leserin Ute Reincke Zum nächsten Fundstück: Enkel der Queen bereits Urgroßvater

  • 4 Oktober

    Enkel der Queen ist bereits Urgroßvater

    Aus der „Ostthüringer Zeitung“ (OTZ) vom 24.9.2016, eingeschickt von Eckhard Kiesling Zum nächsten Fundstück: Wenn die so asphaltieren, wie sie buchstabieren …

  • 2 Oktober

    Wenn die so asphaltieren, wie sie buchstabieren

    … dann Gnade allen Rädern in Radevormwald. Offizielles, mit Steuergeldern finanziertes Baustellenschild des Bundesverkehrsministeriums, fotografiert von Johannes Jansen Zum nächsten Fundstück: Luft-Geh-Messer Weitere Fälle von amtlicher Falschschreibung: Wenn das der Führer wüsste

  • 1 Oktober

    Luft-Geh-Messer

    Immer wenn Herr Bruno einen Wutanfall bekam, konnte er mit Hilfe dieses Messgerätes feststellen, wie hoch er in die Luft ging. Kleinanzeige aus der „Gescherer Zeitung“ vom 27.09.2016, eingeschickt von Gesa Hangen Zum nächsten Fundstück: Made by Superbaby

September, 2016

  • 30 September

    Made by Superbaby

    Immer früher werden hochintelligente Kinder heute in der Forschung eingesetzt. Verpackung eines Produkts der Firma Penaten, eingeschickt von Gerti Sacher, Karlsfeld (Bayern) Zu Erklärung: An der Beschriftung ist nichts falsch, der Satzbau ist korrekt – nur eben in drolliger Weise interpretierbar. In leicht veränderter Wortfolge wäre die Beschriftung unmissverständlich: „Entwickelt für …

  • 27 September

    Überholverbot am Altar

    Weil es im Altarraum immer wieder zu Auffahrunfällen mit deutschen Touristen gekommen war, entschloss man sich zur Verhängung eines Überholverbots. Fotografiert in einer Kapelle auf La Palma (Kanarische Inseln, Spanien) von Angelika Rohde Zum nächsten Fundstück: Selbst für einen toten Fisch eine etwas zu laxe Rechtschreibung