Freitag, 17. Mai 2024

Alles nichts, oder?

nichts

Die zufällige Suche nach nichts führte zur Entdeckung des brillantesten Syllogismus in der Geschichte der Philosophie.

Suchergebnis der Website der Hamburger Öffentlichen Bücherhalle, eingeschickt von Zwiebelfisch-Leserin Ute Reincke

Zum nächsten Fundstück: Enkel der Queen bereits Urgroßvater

Lesen Sie auch:

Die vermutlich schönste Eindeutschung des Wortes »Engagement«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.