Donnerstag, 4. November 2021

Ein jeder in seine eigenen vier Wände!

Ob in seiner Stadtwohnung oder seinem Landhaus, das bleibt jedem Obdachlosen selbst überlassen. Hauptsache, er bleibt daheim.

»Donaukurier« vom 21.3.2020, eingeschickt von Bernd Söder (Ingolstadt)


Zum nächsten Fundstück: Verzier-Verbot

Lesen Sie auch:

Öffnung in Corona’s Zeiten

Experten warnen, dass durch Corona viele andere Krankheiten in den Hintergrund gedrängt würden. So würde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.