Samstag, 18. Mai 2024

Irre Parabel

Irreparable Schäden wurden behoben (bearbeitet)_aEOLXBPB_f.jpg

Es geschehen eben immer wieder Wunder. Diese irre Parabel ist der gedruckte Beweis.

Aus den „Grenzland-Nachrichten“ (Niederrhein) vom 9. Dezember 2010, eingeschickt von Ralf Schmeink, Lobberich

Lesen Sie auch:

Die vermutlich schönste Eindeutschung des Wortes »Engagement«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.