Mittwoch, 12. Juni 2024

Resteverwertung mal anders

Zahngold auch mit Resten_WZ (Reklameschild in Würzburg) © Simone Risse 19.10.2014_gf9bQO4B_f.jpg

Reklameschild in Würzburg, eingeschickt von Simone Risse

Zum nächsten Fundstück

Lesen Sie auch:

Die vermutlich schönste Eindeutschung des Wortes »Engagement«

2 Kommentare

  1. Wie praktisch, da spart man sich das Zähneputzen vorher.

  2. Deshalb schlafen manche Leute mit dem Kopf im Safe. Die wollen den „Rest“ nicht hergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert