Mittwoch, 27. Oktober 2021

Tag Archiv: Komma

August, 2017

  • 8 August

    Auch Komma wenn?

    Auch wenn der Duden 5000 neue, prickelnde Wörter enthält, die zweiteilige Konjunktion „auch wenn“ wird trotzdem nicht mit Komma gespalten. (Dasselbe gilt übrigens auch für „als ob“, „als wenn“, „anstatt dass“, „bis dass“, „ohne dass“  und „wie wenn“.) Eigenanzeige auf der Duden-Website, entdeckt von Wolfgang Peters, Saarbrücken Zum nächsten Fundstück: …

Oktober, 2016

  • 10 Oktober

    Wer sagt, vor „und“ dürfe nie ein Komma stehen?

    Über die „neuen“ Regeln der Rechtschreibreform (die mittlerweile auch schon 20 Jahre alt sind) kursieren zahlreiche Gerüchte. Eines davon betrifft die Zeichensetzung. Es besagt, dass vor „und“ kein Komma mehr stehen dürfe. Nie mehr. Unter keinen Umständen. Doch das ist Unsinn. Vor „und“ kann sehr wohl ein Komma stehen. In …

April, 2014

  • 6 April

    Aus dem Nachlass Walt Disneys

    Wie beruhigend zu erfahren, dass die Stiefel trotz des Gebrauchs durch Walt Disney noch in einem guten Zustand sind! Fundstück aus den Ebay-Kleinanzeigen, entdeckt und eingeschickt von David Schlotter Zum nächsten Fundstück

Oktober, 2013

  • 10 Oktober

    „Haben Sie Probleme diese E-Mail lesen?“

    Vor vielen Jahren haben wir in der Schule gelernt, ein erweiterter Infinitiv mit „zu“ werde durch ein Komma abgetrennt, also zum Beispiel so: „Haben Sie Probleme, diese E-Mail zu lesen?“ Das Komma wird inzwischen gern eingespart, so dass uns heute häufig so etwas begegnet: „Haben Sie Probleme diese E-Mail zu …

März, 2013

September, 2012

Juni, 2012

  • 7 Juni

    Hello, Dolly!

    Hallo du! Hallo, du? Ein Leser wollte nicht einfach nur Hallo sagen, sondern auch gleich noch wissen, ob nach der Anrede „Hallo“ ein Komma kommt – und ob es dazu eine Regel gibt. Die Antwort lautet: Natürlich gibt es dazu eine Regel! Hallo, Regel! Und zu der Regel wiederum gibt es …

April, 2012

  • 1 April

    Das Fett gibt’s umsonst

    „Gratis“ klingt gut, aber die Sache hat einen Haken: Nur das Fett gibt’s umsonst.  Aus einer „Rewe“-Anzeige, eingeschickt von Markus Scheliga, Stade

Dezember, 2011

  • 30 Dezember

    Vorgezeigt

    Ein weiterer Beitrag aus unserer Serie „Rette dein Geld, spende die Welt!“ Von der Internetseite www.blutspende123.de nach einem Hinweis von „Zwiebelfisch“-Leserin Linda Bandelow, Göttingen

  • 12 Dezember

    Mit und ohne Komma gedroht

    „Klimakonferenz droht, im Chaos zu versinken“, titelte ein Online-Magazin im Dezember 2011. Das war einerseits erschreckend, andererseits ein willkommener Anlass, darauf hinzuweisen, dass das Verb „drohen“ unterschiedliche Bedeutungen mit jeweils unterschiedlichen Konsequenzen für die Zeichensetzung hat. „Abendrot, Schönwetterbot‘ – Morgenrot, schlecht Wetter droht.“ Diese gereimte Bauernregel habe ich schon als …