Montag, 22. Juli 2024

Die schönsten Grand-Prix-Hits aller Zeiten

Wann:
27. Mai 2010 um 20:15
2010-05-27T20:15:00+02:00
2010-05-27T20:15:00+02:00
Wo:
ARD

… präsentiert von Kim Fisher und Sky du Mont

 

Das Erste hat keine Kosten und Mühen gescheut, jede Menge bekannter Leute vor die Kamera zu bringen, damit das Publikum an deren Erinnerungen an den ein oder anderen Grand Prix teilhaben konnte. Mit dabei waren die Schauspielerin Manon Straché, der ehemalige Tagesschausprecher Wilhelm Wieben, Journalistin Dr. Gabriele Krone-Schmalz, Literaturkritiker Hellmuth Karasek, Theologin Uta Ranke-Heinemann, Sängerin und Moderatorin Dagmar Frederic, Comedian Bernd Stelter, Autorin und Moderatorin Bärbel Schäfer, Udo Walz und Ehemann Carsten Thamm-Walz, Entertainerin Gayle Tufts sowie Sänger Jürgen Drews.

Nicht nur per Einspielen der Ausschnitte aus den früheren Sendungen gab es ein Wiedersehen mit einigen der Wettkämpfer, sondern auch mittels aktueller O-Töne, die für die Show „Die schönsten Grand Prix Hits aller Zeiten“ aufgezeichnet worden sind. Mit dabei waren Zweifach-Teilnehmerin Mary Roos (1972, 1984), die Dreifach-Teilnehmerin Katja Ebstein (1970, 1971, 1980), Dreifach-Sieger Johnny Logan (1980, 1987 als Sänger und 1992 als Komponist für Linda Martin), den Gewinnern Dana International (1998), Milk and Honey (1979) sowie Jorgen und Noller Olsen (Olsen Brothers, 2000) mit der Achten aus 1973, Gitte Haenning.

Weitere Gäste: Fernsehansagerin Karin Tietze-Ludwig, die Band Truck Stop, Quizmasterlegende Harry Wijnvoord, Sänger Patrick Lindner, Musiker Heinz Rudolf Kunze, Sportexperte Waldemar Hartmann, Schwergewichtheber Matthias Steiner, Designer Michael Michalsky, Bestsellerautor Bastian Sick, Giulia Siegel, deren Vater und Musikproduzent Ralph Siegel, Sonya Kraus, Journalistin und Moderatorin Carolin Reiber, Tanzlehrer sowie Börsenmakler Joachim Llambi, Waltraud und Mariechen sowie Journalist und Adelsfachmann Rolf Seelmann-Eggebert.

(Pressetext der ARD)


Lesen Sie auch:

Das Kamasutra der Feuerwehr

Kalender Wann: 27. Mai 2010 um 20:15 2010-05-27T20:15:00+02:00 2010-05-27T20:15:00+02:00 Wo: ARD Fernsehen Aus dem »Kölner …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert