Sonntag, 13. Juni 2021

Zwiebelfischchen

November, 2004

  • 3 November

    Lehrer-Fortbildung zu Neonazis

    Tragisch: Mann rettet Igel und wird rücksichtslos überfahren. Verblüffend: Wer seine Festplatte zersägt, büßt den Garantieanspruch ein! Bedenklich: Lehrer werden zu Neonazis fortgebildet. Ergreifend: Eine Frau aus Sachsen wurde erstmals von außen beleuchtet. Dies und vieles mehr in den „Zwiebelfischchen“ dieser Woche. [WEITERLESEN]

Oktober, 2004

  • 20 Oktober

    Parkkarte unten rechts einfuddeln

    Nun stehen im aktuellen Duden 5000 neue Wörter, und noch immer gibt es welche, die einfach vergessen wurden, wie zum Beispiel „einfuddeln“. Im Übrigen ist es kein Wunder, dass die deutsche Wirtschaft lahmt, wenn bei Opel und KarstadtQuelle Belegschafe arbeiten. Dies und mehr in der heutigen Ausgabe der „Zwiebelfischchen“. [WEITERLESEN]

September, 2004

  • 23 September

    Jetzt mit Ente und Geflügel!

    Wie viele Amtssprachen hat die Schweiz? Der Computerhersteller Apple bietet eine weitere an, die man im Land des Apfelschützen Tell bisher noch nicht kannte. Und alle Welt überschlägt sich, weil das Ehepaar Schröder ein Hündchen adoptiert hat. [WEITERLESEN]

Juli, 2004

  • 28 Juli

    Aufgespießt: Lauter kleine Silberfischchen (25)

    Zum 25. Mal lauter kleine Zwiebelfischchen. Aus diesem Anlass präsentiert Ihnen der „Zwiebelfisch“ eine einmalige Parade von unfreiwilligen Witzigkeiten aus dem Zusammenspiel von Werbung und redaktionellem Umfeld. [WEITERLESEN]

  • 21 Juli

    Aufgespießt: Lauter kleine Zwiebelfischchen (24)

    Deprimierende Wettervorhersage: Auf Bewölkung folgen Wolken. Visionäre Verkehrsplanung: Hamburg bekommt 2007 einen zusätzlichen Airport. Beschränkte Weltsicht: Eine amerikanische Firma verlegt Amsterdam auf den Balkan. [WEITERLESEN]

  • 14 Juli

    Aufgespießt: Lauter kleine Zwiebelfischchen (23)

    Hätten Sie’s gewusst? Winston Churchill war Präsident der USA! Dort sind die Parkvorschriften übrigens so kompliziert, dass sich keiner mehr traut, seinen Wagen abzustellen. Das und weitere verblüffende Erkenntnisse. [WEITERLESEN]

  • 7 Juli

    Aufgespießt: Lauter kleine Zwiebelfischchen (22)

    Ein verbraucherfreundlicher Supermarkt in München macht Schluss mit der jahrelangen Täuschung und klärt seine Kunden endlich über den wahren Gehalt seiner Produkte auf. Das und vieles mehr sehen Sie hier… [WEITERLESEN]

Juni, 2004

  • 30 Juni

    Aufgespießt: Lauter kleine Zwiebelfischchen (21)

    Der ultimative Durstlöscher: Heizöl aus dem Getränkemarkt! Der Spartipp aus Bensheim: Billig-Prozessionen mit geliehenen Jesus-Darstellern. Und ein Spendenaufruf: Das Rote Kreuz in Ostfriesland bittet dringend um ein T! [WEITERLESEN]

  • 23 Juni

    Aufgespießt: Lauter kleine Zwiebelfischchen (20)

    Hitler ist einfach nicht kleinzukriegen. In Irland gibt’s einen Ort mit einem anrüchigen Namen. Im „Kaufhof“ werden Süßpullover verramscht. Und schließlich die Erkenntnis: Männer sind auch nur Vögel. [WEITERLESEN]

  • 8 Juni

    Aufgespießt: Lauter kleine Zwiebelfischchen (19)

    Die gute Nachricht für alle Verkehrsrowdys: Bußgelder für Geschwindigkeitsüberschreitungen können vermieden werden, indem man freihändig fährt! Lesen Sie außerdem, wie sich ein bereits toter Unteroffizier noch einmal selbst erschoss – und was sonst noch in der Presse stand. [WEITERLESEN]