Mittwoch, 20. Oktober 2021

Dicker Mann in Dose

„Verdammt eng hier drin“, stöhnte Herr Rundlich, als er sich aus der Metalldose zwängte.

Aus einer Werbung des Moses-Verlages, eingeschickt von Tobias Ries

Zum nächsten Fundstück: Gut, dass darauf noch mal hingewiesen wird

Lesen Sie auch:

Öffnung in Corona’s Zeiten

Experten warnen, dass durch Corona viele andere Krankheiten in den Hintergrund gedrängt würden. So würde …

3 Kommentare

  1. Avatar

    Das erinnert mich an Erich Kästners Geschichte vom kleinen Mann, der in einer Streichholzschachtel schlief. Könnte glatt eine Fortsetzung sein: der kleine dicke Mann, der in einer Metalldose wohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.