Dienstag, 23. Juli 2024

Es lebe der Genitiv!

Kim Jong Un salutiert neben des Sargs_bearbeitet_yBl2G2Hp_f.jpg

Keine Frage: Der Genitiv lebt! Wenn auch bisweilen ein bisschen neben der Spur.

Aus der „Neuen Zürcher Zeitung online“ vom 9. Januar 2012, eingeschickt von Ueli Moser

Lesen Sie auch:

Die vermutlich schönste Eindeutschung des Wortes »Engagement«

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert