Freitag, 25. November 2022

Sex mit dem Toaster?

Sex mit Toaster_bearbeitet_WZ (Bild-Zeitung vom 22.03.2014) von Frank Gäbler 31.03.2014_OK_ZyeRKxaQ_f.jpg

Dass dabei ein Staubsauger zum Einsatz kommen kann, hat man ja schon mal gehört. Mit einem Toaster geht es offenbar auch.

„Bild“-Zeitung vom 22.03.2014, eingeschickt von Frank Gäbler

Zum nächsten Fundstück

Lesen Sie auch:

Der ultimative Beweis …

Gegen Dummheit hilft auch impfen nichts. Gesehen in Frankenthal (Rheinland-Pfalz), eingeschickt von Dr. Ulrike Arras

3 Kommentare

  1. Ahmed Kusserow

    Zwar ist die Doppeldeutigkeit durchaus unterhaltsam, dennoch finde ich die Meldung, die dazu verwendet wurde, ob ihres tragischen Inhalts mehr als fragwürdig.
    Ob sich Nachrichten, in denen Menschen zu Tode kommen, für solcherlei sprachliche Kurzweil eignen, sollte mit sehr kritischem Auge bedacht werden.

  2. Da kann man mal sehen, wohin Eifersucht führt, wenn sie heißen Sex mit dem Toaster hat, anstatt… 🙂

  3. Auch ich finde es geschmacklos, pietätlos und gefühllos, über einen stilistischen Fehler in der Beschreibung einer schrecklichen real stattgefundenen Gewalttat zu witzeln, da diese Website nicht der wissenschaftlichen Analyse dient, sondern der öffentlichen Unterhaltung. Es wird den Angehörigen und Freunden der erschlagenen Frau sicher weh tun, wenn sie dieses „Fundstück“ lesen sollten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.