Samstag, 26. November 2022

Lieber Herr Sick, ich habe es dick!

Sehr geehrter Herr Sick,
ich habe es dick,
dass Sie sich bundesweit zeigen,
dass sich hunderte Fans verneigen
vor einem Sprachgenie,
dem weder heute und bisher auch nie,
jemand das Wasser reichte,
jemand, der sich Ihrem Wortschatz angleichte.

(Der letzte Reim ist ziemlich schlecht.
„anglich“ ist besser – habe ich recht?)

Ich möchte auch mal wieder Ihrem Ausdruck lauschen.
Mich an Ihrer Wortwahl berauschen.
Ist München wirklich so fern,
oder haben Sie Bayern einfach nicht gern?

Harriet Nielsen, Ismaning

Bastian Sick antwortet: 

Wo denken Sie hin,
Verehrte, liebe Leserin!
Die schöne Stadt München finde ich fein!
(Nur nicht den dortigen Fußballverein!
Der ist nämlich einfach zu gut,
das versetzt einen schon mal in Wut!)
Auch andre Städte und Gemeinden
Bayerns kann ich sehr gut leiden!
Drum freu ich mich auf meine nächste Tournee
Und hoffe, dass ich auch Sie dabei seh!

Lesen Sie auch:

Die Sache mit dem Bindestrich

Ein Schüler aus Hamm hat eine Frage zur Schreibweise von Zusammensetzungen mit Eigennamen. Eigentlich ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.