Freitag, 5. November 2021

„Meine Idee für Deutschland“

Am 27. September erschien das Buch „Meine Idee für Deutschland“ von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ im Berlin-Verlag. Zahlreiche Persönlichkeiten, darunter der Dalai Lama, Wladimir Kaminer, Til Schweiger, Jamie Oliver, Jonathan Meese, Philipp Lahm – und Bastian Sick, haben sich in Form von Bildern und Texten Gedanken darüber gemacht, wie sie sich die Zukunft Deutschlands wünschen. Angela Merkel schrieb das Vorwort.

„Jahrestage bedeuten Rückschau. Normalerweise. Dieses Buch ist anders. 20 Jahre nach der Wiedervereinigung richtet es den Blick nach vorn.

Wie wird Deutschland künftig sein? Welche Ideen können uns leiten? Welche Ideale?Prominente Persönlichkeiten aus Deutschland und der Welt haben zu Papier, Buntstift, Schere und Fotoapparat gegriffen und beschreiben mit Skizzen, Collagen und Schnappschüssen ihre Wünsche und Visionen für Deutschland. Jeder Beitrag ist ein kleines Kunstwerk. Und eine Ermunterung an uns alle, gute Ideen auch in die Tat umzusetzen.“ [Pressetext von www.land-der-ideen.de]

Werfen Sie einen Blick auf Bastian Sicks „Idee für Deutschland“, illustriert von Katharina M. Baumann

 

Lesen Sie auch:

Trauer um Jo Hielscher

Am Montag, den 4.11.2019, erlag mein geschätzter Kollege und Freund Jürgen »Jo« Hielscher im Alter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.