Samstag, 26. November 2022

Zu Gast bei Markus Lanz

P1030334.JPG_ETBqxhIe_f.jpg

Es ging um Amtssprache und Beamtendeutsch. Zum zweiten Mal war ich zu Gast bei Markus Lanz. Dabei machte ich die Bekanntschaft von Rainer Hunold, der sich als so sympathisch erwies, wie die meisten seiner Rollen, zum Beispiel die des Dr. Sommerfeld.

Und ich lernte etwas Neues über meinen Gastgeber: Markus Lanz interessiert sich nicht nur für Menschen, für heiße Themen und heiße Gerichte, sondern nebenbei auch noch – ganz privat – für die Fotografie. Von Menschen, die ihn interessieren, macht er Porträtaufnahmen: ungeschminkt, ohne Pose, so natürlich wie möglich. Eine schöne Leidenschaft! Vielleicht wird irgendwann mal ein Bildband daraus.

Lesen Sie auch:

Trauer um Jo Hielscher

Am Montag, den 4.11.2019, erlag mein geschätzter Kollege und Freund Jürgen »Jo« Hielscher im Alter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.