Montag, 6. September 2021

Archiv 2009

Mai, 2009

  • 3 Mai

    SPIESSER-Vertretungsstunde

    Die bundesweite Schülerzeitung SPIESSER hatte mich für ihre Rubrik „Vertretungsstunde“ gebeten, eine Unterrichtseinheit an einem Gymnasium zu geben – in einem Fach, das nicht gleich mit mir in Verbindung gebracht würde, also nicht Deutsch oder Sport. Ich schlug „Musik“ vor, und so kam es, dass die Schülerinnen und Schülern der …

April, 2009

  • 22 April

    Ohne jegliches sprachliches Gefühl

    Ob ich deklinieren kann? Aber gewiss doch! Und zwar in jeglicher erdenklicher Tonart! – Hoppla! Da wollte man sich nur einmal besonders gewählt ausdrücken, und schon ging’s daneben. Aber wer ist schon bar jegliches grammatischen Zweifels? Beim Mittagessen in der Kantine wird eifrig über eine neue Dienstanweisung diskutiert, die der …

  • 8 April

    So schnackt der Norden

    Manche sind eisch, andere sind fünsch. Der Hamburger schnopt auch gerne, wenn er nicht gerade luschert. Allns kloa? Lesen Sie heute, was den „Zwiebelfisch“-Lesern noch so alles zum Thema Norddeutsch eingefallen ist. Manche sind eisch, andere sind fünsch. Der Hamburger schnopt auch gerne, wenn er nicht gerade luschert. Allns kloa? …

  • 1 April

    So schnackt der Norden

    Schönes, flaches Norddeutschland, von Rügen bis Sylt, zwischen Förde und Harz, wo die Trecker knattern und das Bier herb schmeckt, da wird gefeudelt und gepütschert, geklönt und klamüstert, dass einem ganz blümerant wird! Wenn Sie es noch nicht gemerkt haben sollten: Ich bin Norddeutscher. Da kann ich nix für, wie …

März, 2009

  • 21 März

    Heimspiel in Ratekau

    Anlass für meinen Heimatbesuch waren diesmal nicht meine Mutter, ihr Garten oder der Ostseestrand, sondern eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Ratekauer Feldsteinkirche, die dringend saniert werden musste. Immerhin stammt das alte Gemäuer aus dem 12. Jahrhundert, und es ist erstaunlich, dass die Balken überhaupt so lange gehalten haben. Die Kirche hat …

  • 21 März

    21.03.2009, Lübecker Nachrichten

    Bastian Sick in Ratekau: Heimspiel mit Herz

  • 13 März

    Weltberühmtes Ratekau

    Ratekau ist ein weltberühmtes Dorf – weit über seine Gemeindegrenzen hinaus. Viele Deutsche kennen Ratekau wegen seiner Autobahnabfahrt, die es sich mit Timmendorf teilt. Früher kannte man Ratekau auch wegen seines Campingplatzes. Den gibt es jetzt leider nicht mehr. Dafür hat Ratekau seit einigen Jahren einen Aldi-Markt. Und wer Ratekau …

  • 4 März

    Hilfe, hier spricht die Polizei!

    Bei der Verbrechensbekämpfung setzt die Polizei auf technische Überlegenheit: Immer häufiger kommen Videobeamte und Handyschellen zum Einsatz. Auch aufs Äußere wird Wert gelegt: Immer mehr Polizisten gehen blau auf Streife. [WEITERLESEN]