Donnerstag, 22. Juli 2021

erst mal/erstmal

Entgegen einem unausrottbaren Volksglauben wird „erst mal“ in zwei Wörtern geschrieben, daran hat sich auch durch die Rechtschreibreform nichts geändert. Es handelt sich um die umgangssprachliche Verkürzung von „erst einmal“. Die Wörter erstmals und erstmalig werden hingegen zusammengeschrieben.


 

Siehe auch [noch mal/nochmal] 

Lesen Sie auch:

nackt / nackend / nackert / nackig

Foto: Angebot in Berlin-Charlottenburg, eingeschickt von Michael Gohlke Wenn es um den entkleideten Körper geht, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.