Sonntag, 19. September 2021

hälst/hältst

Einer der häufigsten Rechtschreibfehler überhaupt. Selbst Akademiker brechen sich hier regelmäßig den Hals: die zweite Person Singular von „halten„ lautet: du hältst, nicht: du hälst. Das „t“ gehört zum Verbstamm („halt-“) und ist in jeder Ableitung dabei; entsprechend heißt es im Imperfekt: du hieltst beziehungsweise du hieltest, nicht: du hielst

Lesen Sie auch:

nackt / nackend / nackert / nackig

Foto: Angebot in Berlin-Charlottenburg, eingeschickt von Michael Gohlke Wenn es um den entkleideten Körper geht, …

Ein Kommentar

  1. Avatar
    Adelheid Schneer

    Bei „Du hälst“ klappen mir die Fußnägel hoch. Aus dem Land der Dichter und Denker wird ein Land der Anal-
    phabeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.