Dienstag, 17. September 2019
Home / Neuigkeiten / In den Schulunterricht eingesickert

In den Schulunterricht eingesickert

Lehrerkollegium_j72G4P2j_f.jpg

Früher wollte ich mal Lehrer werden. Als mir allerdings klar wurde, dass ich dann jeden Morgen um 6.30 Uhr aufstehen müsste, habe ich von dem Gedanken wieder Abstand genommen und mich stattdessen auf den Journalismus verlegt. Journalisten gehen um 6.30 Uhr erst ins Bett! Einige jedenfalls. Über Umwege bin ich dann später doch noch in der Schule gelandet: Viele meiner Texte werden heute im Deutschunterricht behandelt, und zahlreiche Schulbücher haben „Zwiebelfisch“-Kolumnen nachgedruckt. Als ich meiner Freundin Sibylle ein paar der Nachdrucke zeigte, stellte sie anerkennend fest: „Jetzt sickert der Genitiv auch noch in den Schulunterricht ein!“

Eine Übersicht der Nachdrucke finden Sie hier.

Lesen Sie auch:

Gastauftritt an der Europaschule

Am Freitag, dem 24.5.2019, gab ich auf Einladung der Grund- und Gemeinschaftsschule Timmendorfer Strand (»Europaschule«) …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *