Mittwoch, 22. November 2017
Home / Kolumnen / Abc / als/wie

als/wie

Bei Gleichheit sagt man wie, bei Ungleichheit als. Das nennt man Positiv und Komparativ. Die Vergleichspartikel wie steht nach dem Positiv, als hingegen nach dem Komparativ:

      Positiv:

  • Dieser Sommer ist genauso heiß wie der letzte.
  • Die Sache ist genau so, wie ich sie euch erklärt habe.
  • Ich bin neunmal so klug wie ihr.
    Komparativ:
  • Dieser Winter wird noch viel kälter als der letzte.
  • Die Sache ist weitaus komplizierter, als ich sie dargestellt habe.
  • Ich bin neunmal klüger als ihr.

Lesen Sie auch:

nackt / nackend / nackert / nackig

Wenn es um den entkleideten Körper geht, zeigt sich unsere Sprache besonders vielseitig. Dem Sprachstandard …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *