Freitag, 27. August 2021

Bastian Sick

Bastian Sick
Bastian Sick ist Schriftsteller und Journalist.

Juni, 2016

  • 20 Juni

    Danke für das Fugen-s

    Danke, lieber Spiegel, dass du „Erbschaftssteuer“ mit Fugen-s geschrieben hast – und nicht „Erbschaftsteuer“, wie es die Beamten wollen. Dass das Weglassen des natürlichen Fugenzeichens bei Zusammensetzungen mit dem Wort „Steuer“ ein Merkmal der Amtssprache ist (die sich selbst deshalb eigentlich Amtsprache nennen müsste), habe ich vor langer Zeit schon einmal in …

  • 19 Juni

    Sein, gehören, empfangen, erleiden

    Eine Leserin aus Berlin, die Ausländer in Deutsch unterrichtet, hat eine grundlegende Frage zur Ermittlung von Dativ und Akkusativ. Der Zwiebelfisch nimmt dies zum Anlass, sich ein paar grundlegende Gedanken über die Natur unserer vier Fälle zu machen. Frage einer Leserin aus Berlin: Sehr geehrter Herr Sick, eine Frage treibt mich seit meiner …

  • 15 Juni

    Köstlicher Blindtext

    Nicht nur Journalisten und Werber wissen ihn zu schätzen: den Blindtext. Mit dem entsprechenden Gewürz verfeinert, wird er zur Delikatesse für jedermann. Gewürzglas der Marke „Vom Feinsten“ (Friedrich Klocke GmbH & Co. KG), entdeckt und fotografiert von Zwiebelfisch-Leserin Anke Luchterhandt Zum nächsten Fundstück: Der Seilbahn ihre Tickets

  • 13 Juni

    Eine Hommage für, an oder auf jemanden?

    Eine Leserin aus Dresden fragt sich, welches Wörtchen man passenderweise zwischen „Hommage“ und die betreffende Person setzt. Der Zwiebelfisch erklärt, dass es mehr als eine Möglichkeit gibt, und worin jeweils der kleine, aber feine Unterschied besteht. Frage einer Anwältin aus Dresden: Ich sitze an einem Entwurf für eine Festrede und bin unsicher, ob …

Mai, 2016

  • 27 Mai

    Der Seilbahn ihre Tickets

    Und wieder hat der Dativ zugeschlagen! Die Präposition „für“ erfordert eigentlich den Akkusativ, was im Falle der Seilbahn „die Seilbahn“ wäre. Nun ist also der Dativ auch den Akkusativ sein Tod. Fotografiert in Bad Harzburg von Zwiebelfisch-Leserin Anja Fischer. Zum nächsten Fundstück: Knapp vorbei ist auch daneben

  • 23 Mai

    Wie schreibt man Virtual Reality System?

    Ein Student aus Karlsruhe möchte wissen, wie man mehrteilige Zusammensetzungen schreibt, die englische Begriffe enthalten. So wie „Virtual Reality System“ oder „Social Media Kanäle“. Schreibt man sie wie im Englischen: aus ein ander? Oder mit Bindestrichen? Und wenn ja, mit wie vielen? Es ist eine Frage, die viele Deutsche beschäftigt. …

  • 18 Mai

    Museums-Check mit Markus Brock

    Am Sonntag, den 22.Mai, zeigt 3.Sat um 18:30 Uhr einen weiteren Beitrag der Sendereihe „Museums-Check“. Diesmal war das Team vom SWR in der Hansestadt Lübeck zu Gast und hat sich dort drei Tage lang umgesehen und gefilmt. Bei der Erkundung des neuen Hanse-Museums durfte ich Markus Brock begleiten und die beeindruckende …

  • 11 Mai

    Knapp vorbei ist auch daneben

    Immer wieder wird versucht, durch künstliche Verknappung die Tierfutterpreise in die Höhe zu treiben. Entdeckt in einem Supermarkt im Lindaupark in Lindau am Bodensee von Stefan Kauer. (Klicken Sie auf das Bild, um zur Großansicht zu gelangen.) Zum nächsten Fundstück: Wer zahlt schon gern Porto?

  • 9 Mai

    Wer zahlt schon gern Porto?

    Zum nächsten Fundstück

  • 5 Mai

    Schluss mit dem Rentnerleben! Auf in den Ruhestand!

    Viele Rentner klagen darüber, dass sie zu wenig Zeit haben. Immer mehr nehmen sich daher eine Auszeit vom Rentnerdasein und gehen in den vorgezogenen Ruhestand. „RP Online“ vom 4.5.2016, eingeschickt von Georg van der Staay Zum nächsten Fundstück