Montag, 14. Juni 2021

Tag Archiv: Lebensmittel

April, 2014

  • 28 April

    Krasser Vogel

    Zum nächsten Fundstück

  • 11 April

    Was macht eigentlich … Alice Schwarzer?

    Nach Ausflügen in den Feminismus, in die Schriftstellerei und ins Steuergeschäft probiert Alice Schwarzer was Neues aus und macht in Tee! Aus einem Prospekt von „Serpa Markt“ in Wörth am Rhein vom April 2014, eingeschickt von Katharina Weinzierl Zum nächsten Fundstück

  • 2 April

    Emotionale Orangen

    Zum nächsten Fundstück

März, 2014

Februar, 2014

  • 19 Februar

    Gewogen

    Gefunden im Edeka-Markt in Barbis (Niedersachsen), eingeschickt von Reiner Schenk Zum nächsten Fundstück

  • 6 Februar

    Hier spukt es

    Zum nächsten Fundstück

November, 2013

  • 27 November

    Was ist Liebe?

    Zweifellos beschäftige ich mich gern mit der deutschen Sprache. Manchmal darf ich aber auch Fragen beantworten, die mit Rechtschreibung und Grammatik nur sehr entfernt zu tun haben. Anfang dieser Woche erhielt ich eine E-Mail von einer ehemaligen Kommilitonin, die mich fragte, ob ich wohl ihrer 14-jährigen Tochter im Rahmen eines …

Januar, 2013

  • 9 Januar

    Kesse Wecken, dufte Schrippen

    Oft sind es Kleinigkeiten, an denen sich ein großer Streit entzünden kann. Kleinigkeiten wie ein Brötchen zum Beispiel. In einem Zeitungsinterview regte sich Wolfgang Thierse darüber auf, dass die gute alte Berliner Schrippe immer häufiger als Wecke angeboten werde. Damit brachte er die Schwaben gegen sich auf.  Während sich die …

Dezember, 2009

  • 2 Dezember

    Obst isst mein Gemüse

    Willkommen an Charlys freundlicher Gemüsetheke! Hier gibt es alles, was der Vitaminsüchtige begehrt: Erdbeeren mit Pfirsichgeschmack, Birnen mit Williams, küstenweise Spargel, pflanzliche Zitronen und wiederverschließbare Oliven! Greifen Sie zu! [WEITERLESEN]

April, 2007

  • 18 April

    Grüner Eintopf mit Bohnen

    König Gurki vom Gemüseland ist ratlos. Einige seiner Untertanen wollen sich einfach nicht beugen. Immer wieder muss er von grüne Bohnen und von gelbe Rüben lesen. Und wenn König Gurki eines partout nicht vertragen kann, dann ist es grammatischer Ungehorsam. Da läuft einem doch das Wasser im Munde zusammen: Die …