Sonntag, 25. September 2022

Archiv 2014

Juli, 2014

  • 10 Juli

    Nationalspieler à la carte

    Zu Ehren von Philipp Lahm werden jetzt schon einige Gerichte nach ihm benannt. Speisekarte eines Bringdienstes in Rössing (Niedersachsen), eingeschickt von Claudia Hoffmann Zum nächsten Fundstück

  • 9 Juli

    Äpfelmus, Kartoffelnsalat und Nüssetorte

    Frage eines Lesers aus Münster: Verehrter Zwiebelfisch, ich habe eine Frage zur Kartoffel ? und zum Apfel. Müsste es, wenn es um Salat aus Kartoffeln geht, nicht Kartoffelnsalat heißen? Und beim Mus aus Äpfeln nicht Äpfelmus? Beim Mus aus Pflaumen heißt es doch auch Pflaumenmus. Ich bin gespannt auf Ihre …

  • 9 Juli

    Amnesty International fordert …

    Müllbehälter in Hamburg-Tonndorf, eingesandt von H. und P. Dittrich Zum nächsten Fundstück

  • 8 Juli

    Ganz schön ausgepufft

    Der Mensch und sein Auto – eine bedeutsame Partnerschaft. Die Wahl des Automodells und der praktizierte Fahrstil sagen mehr aus, als man durch Intelligenz- und Persönlichkeitstest je über einen Menschen in Erfahrung bringen könnte. Zwischen sicherer Bedienung der Gangschaltung und sicherer Bedienung der Rechtschreibung konnte indes noch kein Zusammenhang festgestellt werden. …

  • 8 Juli

    Der Wunsch nach Schmerzen

    Zum nächsten Fundstück

  • 8 Juli

    Staatsangehörigkeit: deutsch?

    Ist es eigentlich sinnvoll, dass in unseren Personalausweisen auf die Frage nach der Staatsangehörigkeit mit „deutsch“ geantwortet wird? In den Reisepässen und Ausweisen anderer Nationen wird im entsprechenden Feld stets der Name des Landes angegeben. Deutschland oder deutsch – das ist hier die Frage. Wenn nicht gar etwas ganz anderes.  …

  • 7 Juli

    Gegen Frust

    Imbisstheke im ECE-Einkaufszentrum in Braunschweig, eingeschickt von Thomas Schulze Zum nächsten Fundstück

  • 5 Juli

    Cottbus

      Am 2. Juli war ich zu einem Auftritt in Cottbus. Bei herrlichem Wetter erkundete ich die Altstadt, die sich prächtig herausgeputzt hat. Abends präsentierte ich in der Stadthalle eine Doppelstunde Deutsch und durfte anschließend einem Konzert der „Prinzen“ lauschen. (Ich war gewissermaßen ihre Vorgruppe.) In der Künstlergarderobe gab‘s bei …

  • 4 Juli

    Maschine aus der Zukunft

    Anzeige auf www.landwirt.com, eingesandt von Monika Triest Zum nächsten Fundstück