Donnerstag, 6. Juni 2024

September, 2018

  • 23 September

    Kostbare Allergene

    Hier werden die viel geschmähten Reizstoffe endlich mal gewürdigt. Einviertes Aller gen wurde noch vergessen: unerwartete Zusammen- und Getrenntschreibung. Aus einem China-Restaurant in Braunschweig, eingeschickt von Pit Gutzmann Zum nächsten Fundstück: Haut an Haut

  • 23 September

    Wie man in den Wald hineinruft

    Im Sommer fragte das Magazin »Marktplatz« des Lebensmittelkonzerns »tegut« bei mir an, ob ich einen Beitrag für die September-Ausgabe beisteuern könne. Das Thema des Heftes seien Bäume, und man stellte sich eine Glosse vor, in der es um lauter Redewendungen ginge, die mit Wald, Holz und Bäumen zu tun hätten. …

  • 10 September

    Perlen vor die Säue

    Der zweite Beitrag für das christliche Medienmagazin „Pro“. Klicken Sie auf den Artikel, um die Großansicht angezeigt zu bekommen. Lesen Sie auch: Danach kräht kein Hahn

  • 10 September

    10.9.2018, Halberstädter Volksstimme

    Bericht über die Lesung Bastian Sicks im Dom zu Halberstadt  

  • 1 September

    Lesung im Dom zu Halberstadt

    Am 8.9.2018 werde ich im Dom zu Halberstadt auftreten – im Rahmen einer Lesung mit Musik zugunsten der Domorgel und ihres 300 Jahre alten Prospekts. Beide – Orgel und Prospekt – bedürfen einer dringenden Sanierung. Diese Veranstaltung, initiiert vom Förderkreis Musik am Dom, soll das Medieninteresse für das Orgelprojekt wecken. …

August, 2018

  • 24 August

    Sämtliche Präpositionen, die den Genitiv regieren

    Es sind genau 96 an der Zahl: Präpositionen, die mit dem Genitiv stehen. Höchstens ein Drittel davon findet in der Alltagssprache Verwendung. Das ist jedoch kein Zeichen für einen Sprachverfall: Der Genitiv war stets ein Fall der gehobenen Sprache und daher eher in der geschriebenen als in der gesprochenen Sprache …

  • 20 August

    Dativ oder Genitiv?

    Dies ist die letzte der vier Kolumnen, die Bastian Sick exklusiv für das Mitarbeitermagazin „Kontakt“ der Firma Würth geschrieben hat. Klicken Sie hier oder auf das Bild, um sich den Text in voller Länge anzeigen zu lassen. Weitere Bastian-Sick-Kolumnen aus dem Magazin „Kontakt“: 1. Dass oder das? 2. Seit oder …

Juli, 2018

  • 27 Juli

    Heißt es „behangen“ oder „behängt“?

    „Ich brauch mal deinen Rat“, sagte meine Freundin Sibylle kürzlich. „Ich schreibe gerade Weihnachtskarten, und da heißt es … “ – „Wie bitte?“, unterbrach ich sie. „Du schreibst jetzt schon Weihnachtskarten? Im Hochsommer?“ – „Warum nicht? Ich schreibe auf Vorrat! Im Dezember hab ich genug anderes zu tun. Also, ist …

  • 27 Juli

    Haut an Haut

    Macht euch nackig, Jungs, der Trainer will mit euch kuscheln! Aus einem Bericht über die BVB-Reise in die USA auf sportbild.de (26.7.2018), eingeschickt von Dieter Haak aus Remagen. (Man darf davon ausgehen, dass der französischsprachige Lucien Favre in Wahrheit „peu à peu“ gesagt hat. So steht es inzwischen auch im …

  • 25 Juli

    Schlag auf Schlag

    Wenn die Bonner erst einmal was beschließen, dann gibt’s kein Halten mehr. Da werden Nägel mit Köpfen gemacht, und das in einem wahrhaft atemberaubenden Tempo. Quelle: general-anzeiger-bonn.de vom 19.7.2018, eingeschickt von Hans-Christoph Wirth Zum nächsten Fundstück: Let’s do it, Baby!