Donnerstag, 25. Februar 2021

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod – Folge 6

Dativ_6_-_Cover

Datum: 12. November 2015
Format: Taschenbuch, KiWi 1450
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 978-3-462-04803-2

Das Letzte aus dem Irrgarten der deutschen Sprache

Kaufen: AMAZON

Zwölf Jahre ist es her, da begann ein Fischlein namens Zwiebelfisch seine abenteuerliche Reise durch den Irrgarten der deutschen Sprache. Viel hat es dabei erlebt und zahlreiche Freunde gewonnen. Die Kolumnen des Zwiebelfischs wurden unter dem Titel „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ zu einem der größten Bestseller des Jahrzehnts und der Zwiebelfisch unter seinem Klarnamen Bastian Sick zu einer bekannten Größe der deutschen Unterhaltungskunst. Seit 2004 sind fünf Bände erschienen, die sich millionenfach verkauften. Nun erscheint der sechste und letzte Teil. Darin stellt der Autor noch einmal einige besonders bemerkenswerte sprachliche Phänomene vor. Total verrückte Filmtitel, rätselhafte Abkürzungen, stillose Werbung und die Abschaffung der Schreibschrift sind nur ein paar seiner Themen. Außerdem enthalten: Sicks schmissige „Ode an Konjunktiv“ und seine Antwort auf die Frage einer Schülerin „Was ist Liebe?“

Zum Vorwort: Auf ein Sechstes!

Da waren sie alle weg

Was muss man tun, damit ein volles Tierheim zu einem leeren Tierheim wird? In Rottach-Egern ist man da auf eine verblüffend einfache Lösung gekommen.

Mehr »

Lecker alte Fische!

Tagesangebot des Restaurants „Vielmeer“ in Kühlungsborn (Mecklenburg-Vorpommern), eingeschickt von Andreas Fuhrmann, Berlin

Mehr »

Von der Weihnachtsküste

Filialleiter Maßmann hatte genug von landesinnerlichen Weihnachtsbäumen, die alle immer viel zu schnell nadelten. In diesem Jahr wollte er es daher mal mit küstlichen probieren.

Mehr »

Von wegen dessen

Frage eines Lesers aus Trebbin (Brandenburg): Sehr geehrter Zwiebelfisch, der „Spiegel“ (Nr. 44/2015) titelte auf Seite 58: „Der Bundesnachrichtendienst bespitzelte Papst Johannes XXIII. – vor allem wegen dessen Reformeifers“.

Mehr »

Quiz Nr. 14

Was ist eine Föhre? Wie lautet das deutsche Wort für Insekten? Was besitzt jemand, der Chuzpe hat? Und wie wird die Abfahrt von Zügen fachsprachlich genannt? Diese Fragen und einige mehr gilt es zu beantworten im vierzehnten Teil unseres Quiz! Allen Ratefüchsen (ob fünfmalschlau, siebenmalgescheit oder neunmalklug) viel Vergnügen!

Mehr »