Dienstag, 4. Juni 2024

Fundstücke

März, 2020

  • 24 März

    Ein jeder in seine eigenen vier Wände!

    Ob in seiner Stadtwohnung oder seinem Landhaus, das bleibt jedem Obdachlosen selbst überlassen. Hauptsache, er bleibt daheim. »Donaukurier« vom 21.3.2020, eingeschickt von Bernd Söder (Ingolstadt) Zum nächsten Fundstück: Verzier-Verbot

  • 20 März

    Verzier-Verbot

    Opa Röge war enttäuscht: Da hatte er Pinsel und Farben ganz umsonst mitgebracht. Imbiss in Groß Grönau (Schleswig-Holstein), fotografiert von Karin Groeger Zum nächsten Fundstück: Lenkerin zersprungen, Seitenscheibe ins Spital gebracht

  • 19 März

    Lenkerin zersprungen, Seitenscheibe ins Spital gebracht

    »Melker Zeitung« vom 3.3.2020, eingeschickt von Werner Stritar aus Melk (Niederösterreich) Zum nächsten Fundstück: Sammelplatz für die Entsorgung des Dativs

  • 10 März

    Gräbervorsorge?

    Entdeckt auf vaticannews.va, eingeschickt von Uschi Weber aus Münster Zum nächsten Fundstück: Sammelplatz für die Entsorgung des Dativs

Februar, 2020

  • 26 Februar

    Sammelplatz für die Entsorgung des Dativs

    Osterhöhe in Quedlinburg (Sachsen-Anhalt), entdeckt von Brigitte u. Wolfram Kullik Zum nächsten Fundstück: Sportlicher Ritt durch die Rechtschreibung

  • 22 Februar

    Sportlicher Ritt durch die Rechtschreibung

    »Edeka«-Center in Celle, entdeckt von Heike Rochell Zum nächsten Fundstück: Skelettierte Leiche vermutlich schon länger tot! Weiteres zum Advent:Fundstück: Advendt, Advendt, ein Lichdtlein brenndtFragen an den Zwiebelfisch: Adventslichter in der Adventzeit

  • 18 Februar

    Skelettierte Leiche vermutlich schon länger tot!

    Polizeichef Langmuth war nie ein Freund voreiliger Schlüsse gewesen. Bei der Pressekonferenz hatte er gesagt, man gehe »nach vorsichtigen Schätzungen« davon aus, dass die Person »möglicherweise« schon länger tot sei. Weil die Presse das verkürzt darstellte, kam er sich plötzlich wie ein Heißsporn vor, der sich zu kühnen Behauptungen hinreißen …

  • 7 Februar

    Schon wieder neues Virus entdeckt

    Aus der »Ostsee-Zeitung« vom 6.2.2020, eingeschickt von Elisa Jungbluth Zum nächsten Fundstück: Hafenstadt mit 18 BuchstabenOder zu diesem Fundstück: Neues Virus entdeckt!

Januar, 2020

  • 22 Januar

    Mildernde Umstände

    Seit in den Verhandlungspausen Alkohol konsumiert werden darf, fallen die meisten Urteile am Amtsgericht deutlich milder aus. Aus der »Tiroler Tageszeitung« vom 16.1.2020, eingeschickt von Prof. Otto Wenskus, Innsbruck Zum nächsten Fundstück: Der Haken bei der Sache mit den Säcken

  • 21 Januar

    Der Haken bei der Sache mit den Säcken …

    Landfrau Erika verstand die Anweisungen der Obrigkeit nicht immer, doch sie tat ihr Bestes, sie zu befolgen. Zum Glück fand sie im Geräteschuppen noch eine brauchbare Spitzhacke.Fotografiert in Nürnberg, eingeschickt von Manfred JahnkeLesen Sie hierzu die Zwiebelfisch-Kolumne vom Oktober 2005: »Ich glaub, es hakt!« Zum nächsten Fundstück: Was klebebet denn …